22.10.09 10:03 Uhr
 1.131
 

Der Euro überschreitet die 1,50 US-Dollar Marke

Der Rekordwert des Euros vom 11. August 2008 wurde gestern überschritten. Demnach lag am Mittwochnachmittag der Wert eines Euros bei 1,5003 Dollar. Der Dollarwert sinkt seit Monaten, weil Investoren in andere Währungen investieren.

Positive Folgen hat die Schwäche des Dollars für den Verbraucher. So sind Einkäufe und Reisen in die USA günstiger.

Da der Ölpreis in Dollar berechnet wird, ist der Anstieg des Ölpreises aufgrund des starken Euros abgefedert.


WebReporter: herehotnews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Dollar, Preis, Geld, Öl, Grenze, Währung
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 10:27 Uhr von Haruhi-Chan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hrhr: Günstiges Online Shopping ich komme x3
Wie gut, dass das nächste Gehalt auch schon vor der Tür steht XDDD
Kommentar ansehen
22.10.2009 12:26 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und der Ansatz unserer Produkte in den USA wird auch kaum darunter leiden.
Zwar wird immer behauptet, ein starker € und ein schwacher $ würden den Export in die USA schwächen - das stimmt normalerweise auch.

In Zeiten der Finanzkrise - von denen die USA mit am stärksten betroffen sind - werden sich die Amis so oder so keine deutschen Luxusautos kaufen - ob mit schwachem oder starken $ spielt dabei keine Rolle.
Kommentar ansehen
22.10.2009 12:32 Uhr von Quasar-x
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
endlich: hat mal jemand begriffen des net der Euro Steigt ,sondern der Dollar fällt,bravo
Kommentar ansehen
22.10.2009 13:20 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht solltest du begreifen, dass das kein absoluter sondern ein relativer Vergleich ist. Ob der Dollar fällt oder der Euro steigt ist dabei wurscht, was zählt ist, dass man für einen Euro nun schon 1,50$ erhält. ;)
Kommentar ansehen
22.10.2009 13:30 Uhr von Atarix777
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hrhrhr, heute Abend werde ich wohl einen rieeeeesigen Haufen DVD´s bestellen :-D
Kommentar ansehen
22.10.2009 14:11 Uhr von miffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ahhhhhh Gleich mal auf ebay.com klicken.... ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?