22.10.09 09:29 Uhr
 3.502
 

Jeanette Biedermann verlässt Telenovela

Die Schauspielerin Jeanette Biedermann verlässt die Sat1-Telenovela "Anna und die Liebe".

Wie Sat1 verlauten ließ, geht Biedermann im kommenden Jahr wieder auf Tournee. Eine Rückkehr in die Serie sei aber dennoch nicht ausgeschlossen.

Die letzten Drehtage hat Jeanette im Januar 2010, die letzten Folgen mit ihr werden hingegen im April ausgestrahlt. Die neue Hauptrolle wird Josephine Schmidt übernehmen, dessen Rolle "Mia Maschke" kontinuierlich in die Handlungsstränge integriert wird.


WebReporter: Greentear
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Sat.1, Tournee, Jeanette Biedermann, Telenovela, Anna und die Liebe
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2009 09:35 Uhr von bingegenalles
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht wird sie nun Schmuckdesingerin oder fängt bei QVC oder 9 Live an haha !!

[ nachträglich editiert von bingegenalles ]
Kommentar ansehen
22.10.2009 09:57 Uhr von Haruhi-Chan
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Die Telenovela ist so interessant wie Gras beim Wachsen zuzusehen...
Außerdem war die Telenovela von Beginn an auf die Jeanette ausgelegt und was mit Serien passiert, wo die Hauptrolle wechselt hat man bei Verliebt in Berlin gesehen xDD

~Tot allen Telenovelas und Doku Trash Soaps!!!~
Kommentar ansehen
22.10.2009 10:14 Uhr von Faxendicke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Anna unddie Hiebe: keiner kann sich entscheiden, aber alle wollen es....
Wirklich nix für erwachsnene Menschen, die sowas auch noch ernst nehmen würden.
Kommentar ansehen
22.10.2009 10:44 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber bestimmt: nicht so grottig wie die Telenovelas hier in Spanien, meistens Importe aus Südamerika, die "Schauspieler" allem Anschein nach noch nie vorher vor der Kamera.
Einfach nur grausam...
Und das läuft dann bei den Hausfrauen jeden Tag stundenlang.
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:22 Uhr von Faxendicke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterschichtenfernsehen
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:24 Uhr von MegaTefyt82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom "Schauspielern" zurück zur "Musik"? Das ist ja wie vom Regen in die Traufe kommen...
Kommentar ansehen
22.10.2009 11:46 Uhr von baerenmama57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
biedermann: manchmal weiß sie glaube ich auch nicht was sie machennmöchte erst bei gzsz und jetzt bei anna und die liebe mal wider raus
Kommentar ansehen
22.10.2009 12:11 Uhr von Sobel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Kingoftf: Und wo ist der Unterschied, außer das die Schauspieler nicht aus Südamerika stammen? Einmal hab ich in Anna und die Liebe reingeschaut. Schlechtere Schauspieler hab ich vorher noch nicht gesehen.

[ nachträglich editiert von Sobel ]
Kommentar ansehen
22.10.2009 12:36 Uhr von davefx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich hat meine Freundin dann wieder Zeit für mich und ich muss nicht mehr mitgucken.
Kommentar ansehen
22.10.2009 12:46 Uhr von smutjie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spontan fällt mir ein: Na und?

Sollen sie die Serie gleich mitabsetzten....

So was braucht kein Mensch...
Kommentar ansehen
23.10.2009 01:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha: Oooh, hört sie auf ? Ist aber Schade.
An ihre früheren Erfolge dürfte sie aber nie wieder anknüpfen können. Sie hat nichtmehr das Feuer.
Und mit dieser Langweiligen Frisur wird das sowieso nix.


von daher

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?