21.10.09 18:09 Uhr
 137
 

Fußball: Wegen unsportlicher Fans erhält RW Erfurt 3.000 Euro Strafe

Fußball Drittligist Rot-Weiß Erfurt muss 3.000 Euro Strafe bezahlen. Dazu verurteilte der Deutsche Fußball Bund den Verein aus Thüringen.

Im Derby bei Carl Zeiss Jena hatten sich die Anhänger aus Erfurt unsportlich gegen einen Spieler aus Jena verhalten.

Der Jenaer Torsten Ziegner wurde damals mit diskriminierenden Gesänge bedacht. Weil Rot-Weiß dem Urteil zustimmte ist dieses rechtskräftig.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Euro, Strafe, Erfurt, Diskriminierung, Jena, Drittligist
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 19:06 Uhr von Kojote001
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Natürlich... es sind immer die Fans aus Erfurt aber die jenenser sind solche Waisenknaben die nie irgendwas falsches machen. Pure Heuchelei von Seiten des DFB.
Kommentar ansehen
21.10.2009 20:41 Uhr von KKvin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Kojote001: Auch der FC Carl Zeiss wurde schon oft genug bestraft für Fehlverhalten der Fans, nicht nur Rot-Weiß.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?