21.10.09 16:34 Uhr
 230
 

"Affenmann" bald Filmstar?

Ein Chinese, der durch eine hormonelle Abweichung zum haarigsten Mann der Welt wurde, hat sich für die Hauptrolle in einem neuen Kinofilm beworben.

Allerdings fand ihn der Regisseur des Films "The Monkey King" "nicht ansehnlich genug".

Der "Affenmann" gibt aber nicht auf, sondern will sich nun einer Schönheitsoperation unterziehen, um die Rolle doch noch zu bekommen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Star, Film, Kino, Regisseur, Affe
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 16:46 Uhr von ZiDake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der arme: hab schon mal ein paar fotos von ihm gesehen und da wirkte er lebensfroh und unbekümmert. zumal hat er eine echte heiße freundin. sich nun für einen film unters messer zu legen halte ich für den falschen weg... glaube damit macht er sich mehr kaputt, als dass es ihn glücklich macht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?