21.10.09 15:56 Uhr
 560
 

Auf einer Studentenparty gab ein Mitarbeiter einem Gast eine "Kopfnuss"

In Kaiserslautern wurden vergangene Dienstagnacht Polizeibeamte gleich zweimal innerhalb einer Stunde zu Einsätzen in eine Kneipe gerufen. Erst hatte es auf einer Studentenfeier Streitigkeiten zwischen einem Lokalangestellten und einem Lokalgast gegeben. Beide Kontrahenten waren alkoholisiert

Wie sich dort herausstellte, hatte der 21 Jahre alte Lokal-Mitarbeiter einem 20 Jahre alten Lokalgast eine sogenannte "Kopfnuss" verpasst. Dadurch eine erlitt der Student eine Nasenverletzung. Daraufhin fertigten die Beamten eine Strafanzeige wegen des Körperverletzungsdelikts an.

Nach diesem Polizeieinsatz wurden die Beamten etwas später erneut in das gleiche Lokal gerufen. Dort hatte sich ein 21 Jahre alter Gast hinter der Kneipentheke ein Getränk aus dem Kühlschrank gestohlen. Die Beamten fertigten gegen den Täter eine Anzeige an.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mitarbeiter, Student, Party, Gast, Getränk, Kopfnuss
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 16:01 Uhr von Prisma2003
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
boah echt? ist ja der wahnsinn!
Kommentar ansehen
21.10.2009 16:04 Uhr von Cam0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nix neues sowas is hier bei uns standard, wenn im dorf ne feier veranstaltet wird....gibt immer stress und im endeffekt kommt die polizei um zu schlichten :D
Kommentar ansehen
21.10.2009 16:14 Uhr von theG8
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kopfnüsse: verteilen sowieso nur Menschen, bei denen im Oberstübchen nichts mehr kaputt gehen kann!
Kommentar ansehen
21.10.2009 19:40 Uhr von Timmey0808
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Beide Kontrahenten waren alkoholisiert". Find ich irgendwie fertig dass die Angestellten sich da auch besaufen
Kommentar ansehen
21.10.2009 20:04 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich mich dem Autorenkommentar nur absolut anschließen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?