21.10.09 15:38 Uhr
 4.358
 

Österreich: Discounter verkauft Reise ins All

Ein Discounter wird ab nächster Woche in Österreich Flüge ins All verkaufen.

Der Flug wird voraussichtlich für 210.000 Euro zu haben sein. Im Internet gibt es bereits Flüge einer anderen Firma für 170.000 Euro. Der Discounter begründet die Differenz mit größerem Service.

Vorerst gibt es das Angebot jedoch nur in österreichischen Filialen.


WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, Reise, Angebot, Flug, All, Discounter
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 15:42 Uhr von betafab
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
bezahlen? bezahl ich dann mit karte oder bar? und kann ich auch mit pfandbons zahlen?
Kommentar ansehen
21.10.2009 15:54 Uhr von kingoftf
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Der: bessere Service der Ösis besteht darin, dass die Reisenden einen Platz im Inneren der Rakete reservieren können, bei dem Billigangebot reicht es nur für draussen.
Kommentar ansehen
21.10.2009 16:01 Uhr von kingalca
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gott: ich fotografier das euch und stells online, versprochen! ;-)
Kommentar ansehen
21.10.2009 16:17 Uhr von meisterallerklassen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: bitte schreibe alles rein - 3 Sätze und die Hälfte fehlt --> Zitat aus der Quelle:

1. "Wir spekulieren schon auf den einen oder anderen Interessierten“, sagte Fest. Pro Flug können fünf Hobby-Astronauten abheben. Das Flugzeug steigt auf rund 117000 Meter Höhe und die Menschen können fünf bis zehn Minuten in der Schwerelosigkeit verbringen. Vorher müssen sich die Weltraumtouristen in einem fünftägigen Training auf ihr Abenteuer vorbereiten."

2. "Zudem gelte die Penny-Bestpreisgarantie, nach der die Kunden die Differenz erstattet bekommen, sobald sie eine Reise woanders billiger sehen." --> wo steht das mit dem Service?
Kommentar ansehen
21.10.2009 16:49 Uhr von sodaspace
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
fünf bis zehn Minuten in der Schwerelosigkeit: lieber ein paar parabeln fliegen ,billiger
Kommentar ansehen
21.10.2009 18:02 Uhr von Firehedgehog
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Für 5 bis 10 Minuten: Schwerelosgkeit würd ich nicht mal 5 bis 10 Euro ausgeben.
Kommentar ansehen
21.10.2009 21:29 Uhr von buzz_lightyear
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WAS ? wie geil ist das denn bitte ??

ich sag doch wie in der matrix .....genau wie bei starship troopers flüge ins all

und 2012 sind dann die grossen sonnenstürme die die welt vernichten und so....
Kommentar ansehen
22.10.2009 10:03 Uhr von larsvogel84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: dass der Flug nur so kurz ist. Total überteuert das Ganze! Ich bin überrascht, dass ein Discounter die Reise anbietet? Wie ist das denn mit den anderen Reiseanbietern, Tui oder so? Es dauert doch garantiert nicht lange bis die auch auf die Idee kommen, ihre Kunden ins Weltall zu schicken.
Kommentar ansehen
22.10.2009 10:37 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hm. wirklich weltraum? sind das nicht nur dämliche parabelflüge? in der quelle wird die flughöhe mit 117km angegeben.
Kommentar ansehen
23.10.2009 05:19 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Der Weltraum beginnt bei 100km. So lautet zumindest die recht willkürlich festgelegte Definition. In sofern können die das schreiben. ;)

Natürlich ist es nichts anderes als ein Parabelflug. Nur ein etwas hoher. Nicht zu vergleichen mit einem Space-Shuttle-Flug, aber sicher auch interessant.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?