21.10.09 15:30 Uhr
 169
 

Älterer Mann randalierte im Krankenhaus und beschimpfte das Personal lautstark

Am gestrigen Dienstag rastete ein 70 Jahre alter Senior in einer Kaiserslauterner Klinik wie aus heiterem Himmel aus. Zuvor war der 70-Jährige aufgrund eines Sturzes mit einem Krankenwagen in die Klinik transportiert worden.

In dem Krankenhaus hatte er sich während der Untersuchungen anfangs noch ruhig verhalten. Etwas später beschimpfte der Senior das Klinikpersonal mit äußerst lauter Stimme und machte Randale.

Ein Alcotest ergab bei dem Mann einen Alkoholwert von 3,4 Promille. Polizeibeamte brachten den Randalierer daraufhin in Polizeigewahrsam. Eine Klinikärztin bescheinigte den Beamten, dass der Betrunkene haftfähig war.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Krankenhaus, Randale
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?