21.10.09 14:42 Uhr
 606
 

Krisenauswirkungen: Deutsche kaufen Feinschnitttabak statt Zigaretten

Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, haben die Deutschen im dritten Quartal 9,8 Prozent weniger Zigaretten konsumiert als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Gesamtrückgang an Tabakwaren beläuft sich auf fünf Prozent.

Das lässt den Schluss zu, dass die deutschen Raucher zunehmend ihr Geld für Tabak zum Drehen und Stopfen ausgeben und weniger für Zigaretten. Insgesamt wurden im letzten Quartal 5,8 Milliarden Euro für Tabakwaren ausgegeben.

Beim Konsum von Zigarren und Zigarillos ist sogar ein Minus von 38,8 Prozent zu verzeichnen, während der Umsatz von Feinschnitttabak um 9,1 Prozent stieg. Der Umsatz von Pfeifentabak stieg im gleichen Zeitraum um 38,3 Prozent.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Krise, Kauf, Zigarette, Tabak, Auswirkung
Quelle: de.euronews.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 14:35 Uhr von Teffteff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Daten spiegeln allerdings nur den Verbrauch von versteuertem Tabak wieder.
Es ist anzunehmen, dass es bei Schwarzmarkt-Zigaretten zu anderen Ergebnissen kommen würde.
Kommentar ansehen
21.10.2009 14:46 Uhr von McDarkness
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch kein Wunder.
Wenn die Zigaretten immer teuerer werden muss man halt zu alternativen greifen.
Ich kaufe auch immer öfter Tabak statt Zigaretten, ist halt billiger und man kommt länger damit aus als mit einer Packung Zigaretten.
Kommentar ansehen
21.10.2009 14:46 Uhr von C^Chris
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
5.8 Mrd ? Man man man ist schon derbe wieviel Geld da verraucht wird. Ich bin echt froh nie damit angefangen zu haben.
Kommentar ansehen
21.10.2009 14:53 Uhr von Saya
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also: wird bestimmt bald der Tabak teurer.
Kommentar ansehen
21.10.2009 14:56 Uhr von smutjie
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe: das anders gelöst...

Nach 25 Jahren habe ich vor 15 Monaten das Rauchen aufgegeben...
und unfassbar aber, wahr es tut mir gut so ganz ohne Qualm...
Kommentar ansehen
21.10.2009 14:56 Uhr von Hoschman
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ahhh: ein hoch auf den schwarzmarkt! nichtdas ich dort kaufen würde ;)

wer heute noch normale kippen kauft, der muß schon in geld schwimmen.... ich meine, für 19 zigs 4,25 € und aufwärts..

das ist wucher! im vergleich bekomm ich fast 2 päckchen billig tabak (L&M 30g) und stopf mir damit 60 - 70 kippen.

ist zwar etwas aufwand, aber allein durch das stopfen, rauche ich schon weniger! die faulheit besiegt den raucher da ;)
aber trotzdem traurig, das ich überhaupt angefangen habe.. nur man kommt so schlecht runter von dem zeug.
eine stress oder krisen situation, und schon hängt man wieder dran.
Kommentar ansehen
21.10.2009 15:00 Uhr von forumsim
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Rückgang bei Zigarellos: Ja, seid froh, wer mit diesem Laster nie angefangen hat...

Dass bei Zigarillos der Verbrauch zurück ging, erkläre ich damit, dass die Qualität erheblich gelitten hat (egal welche Sorte von Aldi, Lidl, ....) seit der Preiserhöhung.

Manchmal denkt man, dass man das Zigarello falsch herum angesteckt hat, so schlecht ist der Tabak
und ziehen muss man, damit die Dinger nicht aus gehen. Stinken tut es auch gewaltig... Wenn ich noch an die Anfangszeiten zurück denke, da war mal ein Zigarello noch ein Genuss im Gegensatz zu heute.

Aber für die Packung 1,15/17 ist es noch immer eine Alternative zum Tabak. Besser wäre natürlich, ganz aufzuhören.
Kommentar ansehen
21.10.2009 15:00 Uhr von HerrFroehlich
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Krise: und Auswirkung wäre, wenn plötzlich keiner mehr rauchen würde, weil´s so teuer ist. Einfach aufhören!
Kommentar ansehen
21.10.2009 15:07 Uhr von NA1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Arzt hat mir mehr Bewegung verschrieben.

Jetzt drehe ich meine Zigaretten selber.

Und spare auch noch nebenbei.
Kommentar ansehen
21.10.2009 15:09 Uhr von smutjie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was: eine Vorstellung, ganz Deutschland kauft eine Woche lang keine Tabakprodukte... :)

Die Gesichter der Produzenten würde ich gerne sehen...
Kommentar ansehen
21.10.2009 16:08 Uhr von fuxxa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werd mal: meien Lieblingspolen fragen, ob er auch Feinschnitttabackbestellungen annimmt... Kann ja dort nur paar Cent kosten ;)
Kommentar ansehen
21.10.2009 17:12 Uhr von Al_falfa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@smutjie: Und ich die Gesichter der Politiker ...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?