21.10.09 13:51 Uhr
 125
 

Fußball: Luca Toni denkt erneut an Rückkehr nach Italien

Der Stürmer des FC Bayern München, Luca Toni, hat einmal mehr laut über seine aktuelle Situation beim deutschen Rekordmeister nachgedacht. Er überlegt, in sein Heimatland zurückzugehen.

Der 32-Jährige gab der "Gazzetta dello Sport" ein Interview. Darin sagt er: "Ich habe vier wirklich schwierige Monate hinter mir. Es war offenkundig, dass mich der Trainer nicht mochte. Ich kann nicht sagen, dass ich im Winter in München bleibe. Das hängt von der Situation ab".

Toni betont, dass es ein wichtiges Jahr ist, in dem er spielen und nicht auf der Bank sitzen möchte. Er möchte mit Italien an der WM 2010 in Südafrika teilnehmen.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Italien, Rückkehr, Luca Toni
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 14:42 Uhr von tobe2006
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
pfff: soll der schwalbenmacher nicht rumheulen, sondern abhauen! ich halt von dem eh nix.
Kommentar ansehen
21.10.2009 17:26 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin: war der "Schwalbenmacher"immerhin mal Torschützenkönig in der ersten deutschen Liga.Finde es schlimm dass hier Leute ihren Senf abgegeben obwohl sie wahrscheinlich selber noch nie gegen nen Ball getreten haben.Gibt es denn hier nicht genug andere Rubriken?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?