21.10.09 12:20 Uhr
 25.917
 

USA: Peinlicher Wii-Unfall in Home-Shopping-Sendung

Im amerikanischen Home-Shopping-Network (HSN) ist neulich ein peinlicher Unfall geschehen, der jüngst als Video im Internet aufgetaucht ist.

Während der Präsentation eines Wii-Sets, bestehend aus Konsole und 13 Plastik-Aufsätzen für die Wii-Remote, landete ein solcher Aufsatz direkt im HD-Fernseher.

Der Moderator habe wohl zu sehr ausgeholt, wodurch sich der Aufsatz löste und anschließend in den Fernseher rauschte. Dieser war anschließend kaputt und die Bildfläche mit blauen Streifen versehen.


WebReporter: rondomol
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Unfall, TV, Fernsehen, Wii, Shopping
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug
USA: Vierzehn Würmer aus dem Auge einer Frau entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 12:23 Uhr von golddagobert
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Die Wii ist mitlerweile einer der größten Verursacher von Displayschäden bei Plasma und LCD TV Geräten. Darum läuft meine Wii auch über einen Beamer..... ist weitaus sicherer. Denn dieses aus der Hand gleiten des Controlers ist mir bzw. Bekannten und Freunden schon mehrmals passiert.

[ nachträglich editiert von golddagobert ]
Kommentar ansehen
21.10.2009 12:27 Uhr von Yoma
 
+74 | -1
 
ANZEIGEN
Killerspielkonsole! sie tötet unschuldige Fernseher!

Sowas gehört doch mal wirklich verboten! *lach*

Sollte nicht so ein lustiges Bändchen am Controller vor genau sowas schützen? Erst das Handbuch lesen, dann spielen!

...alternativ kann man sich den Controller auch mit Sekundenkleber an die Hand tackern!
Kommentar ansehen
21.10.2009 12:46 Uhr von Son_of_onE
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Wii im Wiideo zu sehen ( :P ) hat der Moderator die Handschlaufe um, jedoch löst sich der Aufsatz vom Controller und damit trifft ihn keine Schuld, man sollte ja meinen, dass diese Aufsätze schon fest genug sitzen um damit Baseball, Golf oder eben wie in diesem Falle zu sehen Tennis zu spielen.
Ich für meinen Teil finde die Aufsätze jedenfalls größtenteils lächerlich, weil sie keine Verbesserung bringen, lediglich das Lenkrad für Fahrspiele lässt ein besseres Handling zu, alles andere ist nur Geldverschwendung.
Kommentar ansehen
21.10.2009 13:04 Uhr von saila
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
VERSCHWÖRUNG xD: oh mein gott es ist echt unheimlich wie viele unfall videos mit der wii es mittlerweile gibt ..

wolln die macher die wii nicht langsam mal verbessern .. zumindest die bänder?

[ nachträglich editiert von saila ]
Kommentar ansehen
21.10.2009 13:09 Uhr von Thalis
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
HAHH: Ich habs doch schon immer gewusst... Mir glaubte nur nie jemand. Die Wii ist in Wirklichkeit eine Entwicklung von Skynet und die erste Version eines Terminators *sich-in-Atombunker-schleich*
Kommentar ansehen
21.10.2009 13:13 Uhr von simmew2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
abgebrochen: Im Video hält der Moderator die WiiMote ins Bild, da ist meiner Meinung nach zu sehen, dass der Kopf des Tennisschlägers abgebrochen ist.
Kommentar ansehen
21.10.2009 13:15 Uhr von hrabo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist ja mal Bullshit.
Wenn man sich das Video anschaut, muss man erst mal ne halbe Stunde suchen bis man diesen "peinlichen" Unfall sieht und bekommt eh nichts zu sehen.
Das hört sich hier an als würde der ganze Bildschirm zum Teufel gehen.
Klar, ein wirklich gutes Bild bietet der Schirm nicht mehr aber das ganze so aufzubauschen...
Kommentar ansehen
21.10.2009 13:16 Uhr von Genshiro
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sorry aber wer so blöd is und die fernbedienung rumschleudert wie nen irrer anstatt nur sein handgelenk zu benutzen der hat es verdient :)
Kommentar ansehen
21.10.2009 13:41 Uhr von Slaydom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Mensch: sollte sowieso so nah vor dem fernsehen stehen... Ich spiele mit der Wii im sitzen, außer ich boxe oder spiele golf, stehe aber dann immer noch nicht direkt vorm fernsehen...

@saila
Der aufsatz ist abgebrochen, die Bänder sind fest und reißen nicht. Wer die Wiimote richtig befestigt wird sie nicht wie ne Granate umherwerfen können...
Kommentar ansehen
21.10.2009 14:27 Uhr von Loom24
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
der typ: macht das aber ziemlich gut

stellt sich danach genau vor die defekte stelle, sodass man es nicht mehr sieht und verweist auf das band des controlers

dumm nur, dass der aufsatz abgeflogen ist, der davon garnicht betroffen war :>
Kommentar ansehen
21.10.2009 16:46 Uhr von tunFISCH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die wii hersteller: hängen noch mit den tv herstellern unter einer decke.

absatzsteigerung...
Kommentar ansehen
21.10.2009 17:01 Uhr von Biliner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Meinung, das Ding ist gegen Kunsumflaute entwickelt worde. Und Äh, Erfahrungsmäßig hängen da auch die Hersteller von Hängelampen mit drin
Kommentar ansehen
21.10.2009 23:39 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wii-Peinlich: Hmm naja kann ja mal passieren; jedoch nicht so ganz umsatzsteigernd, wenn man dieses Produkt noch verkaufen möchte
Kommentar ansehen
22.10.2009 02:18 Uhr von ddd-dd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: also ich verstehs ehrlich gesagt nicht,
immer wieder kommt sowas vor, keiner lernt draus.
man kann diese ganzen spiele einfach auch OHNE diese dämlichen aufsätze spielen, das die nicht unbegrenzt belastbar sind sollte mit normalen menschenverstand klar sein.
für die wiimote gibts zudem son tolles ding fürs handgelenk, nennt sich sicherungsverbindung, damit kann schon mal die wiimote nicht mehr davon, und wenn man noch das dumme ding ablässt dann ist die wii genauso sicher wie jede andere konsole.

LEUTE WENN IHR WIRKLICH WAS DRESCHEN WOLLT, DANN SPIELT ECHTES TENNIS,HOCKEY,GOLF, BASEBALL
da kann man das ohne das was kaputtgeht.

die leute begreifen scheinbar nicht das ab einer gewissen intensität des schlages einfach nicht mehr bei rauskommt.

es sind sowieso scheinbar immer die amis die das was nintendo sagt wörtlich nehmen, 90% aller videos über wii-unfälle sind eindeutig amerikanern zuordenbar.
naja ich war noch nie fan von sinnlosem rumgehampel wo´s am pc reicht mit der maus zu scrollen ;)

[ nachträglich editiert von ddd-dd ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?