21.10.09 11:13 Uhr
 392
 

Diebe fuhren mit Beute zur Polizei

Zwei 28 und 41 Jahre alte Männer fuhren zur Polizeidienststelle in Blomberg, weil einer der beiden eine Aussage bezüglich eines Diebstahls machen musste. Zuvor hatten sie aus einem Einkaufsladen Zigaretten gestohlen.

Der Polizei fiel die Ähnlichkeit der beiden Männer mit den gesuchten Dieben auf und auch der PKW, der vor der Polizeiwache parkte, war das Fahrzeug, mit dem die Räuber geflüchtet waren. Nach einer Kontrolle stellten die Beamten die geklauten Zigaretten in dem Wagen fest.

Obwohl die beiden Männer die Tat bestreiten, wurde ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Dieb, Beute
Quelle: www.an-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 11:56 Uhr von ***Dolly***
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dumm, dümmer, am dümmsten...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?