21.10.09 11:34 Uhr
 443
 

Ralph Lauren: Erneut etxtrem abgemagertes Model

Derzeit gibt es immer wieder kontroverse Diskussionen um die Models des Designers Ralph Lauren.

Erst kürzlich war ein superdünnes Model mit Photoshop noch dürrer gemacht worden.

Die Entschuldigung dafür ist noch nicht ganz verklungen, da wurde auf einer Lauren-Internetseite schon ein neues, noch dünneres Model entdeckt. Auch sie wurde mit dem Bildbearbeitungsprogramm noch dünner gemacht.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Model, Photoshop, dünn, Magersucht, Ralph Lauren
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2009 11:38 Uhr von Suppenhund
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Gerippe: Unglaublich, dass solche Knochengerüste überhaupt noch laufen können.
Kommentar ansehen
21.10.2009 11:55 Uhr von Syrok
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bitte: mal das " etxtrem " in " extrem " ändern *g
Kommentar ansehen
21.10.2009 12:21 Uhr von gofisch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wen wundert´s? schwuler männer trimmen weibliche models auf 13 jährige jungs. und wo es die natur nicht zulässt wird es eben mit photoshop wegretuschiert.

eigentlich könnte man es schulterzuckend ignorieren, wenn die eigentliche tragik nicht darin lege, dass junge frauen diesen vermeintlichen "idealen" nacheifern und sich halb (bis ganz) tot hungern. und die neue generationen männer, die auch nur mit solchen bildern groß geworden sind und nun nach entsprechend aussehenden frauen verlangen, verstärken diesen trend noch.
Kommentar ansehen
18.01.2010 12:16 Uhr von merjon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is doch nur noch krank! Die sind doch nur noch krank im Kopf.
Vieleicht sollten einige der Herren mal ihre Kravatte ewas lockern, dann kommt auch wieder mehr Blut ins Gehirn.
Kann mir mal einer erklären was daran schön und ästhetisch sein soll?

[ nachträglich editiert von merjon ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?