20.10.09 18:46 Uhr
 332
 

Neues ePaper soll Bücher ersetzen

Das Papier zählt wohl zu den ältesten Erfindungen der Neuzeit. Nichstdestotrotz könnte die Vorherrschaft des Papiers durch die Entwicklung neuer Technologien beendet werden.

Das Unternehmen AU Optronics stellte jetzt zwei neue ePaper Varianten vor. Diese ePaper kommen in einer Größe von sechs sowie acht Zoll auf den Markt und unterstützen eine Auflösung von 1024*768 Pixeln. Das ePaper lässt sich wie echtes Papier einrollen und falten und soll dadurch nicht beschädigt werden.

Die Technologie kommt hierbei nahezu ohne Strom aus. Lediglich bei der Erfassung der Bilder bzw. Texte muss das ePaper an den Strom angeschlossen werden, eine spezielle Substanz speichert den Inhalt auf Dauer. Auch ein 20-Inch ePaper ist in der Planung, welches für Präsentationen zum Einsatz kommt.


WebReporter: ruffnekk
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Buch, Strom, Papier
Quelle: www.tecnolo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2009 18:28 Uhr von ruffnekk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob diese Technologie dem Papier den Rang ablaufen kann, sei dahingestellt. Eines steht fest, es handelt sich um eine äußerst interessante Entwicklung mit dem Potential zum Erfolg.
Kommentar ansehen
20.10.2009 19:14 Uhr von dinexr
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Fett: Würd ich da spontan zu sagen :)
Kommentar ansehen
20.10.2009 19:32 Uhr von Zycill
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: Hört sich auf jeden Fall interessant an! Dran bleiben!

..aber trotzdem geht doch nichts über den Geruch von frisch bedruckem Papier! :)
Kommentar ansehen
20.10.2009 21:18 Uhr von Scarbous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spannend: Ich bin echt gespannt wo das Ganze noch hingeht. Aber interessante Sache
Kommentar ansehen
21.10.2009 00:48 Uhr von Timmey0808
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder: was neues. Was ist eigentlich aus den ebooks geworden? Sollten wir nicht alle schon damit rumrennen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?