20.10.09 17:20 Uhr
 3.616
 

Top-Gear-Video: Kleinserienhersteller schlägt Schumacher im Ferrari FXX

Auf der Teststrecke des englischen Automagazin Top Gear müssen sich alle Supersportler dieser Welt beweisen. Den Rundenrekord hält derzeit Michael Schumacher in seinem 860 PS starken Ferrari FXX.

Doch nun hat der britische Kleinserienhersteller Ultima mit seinem GTR eine neue Bestzeit gefahren. Besonders erwähnenswert: Während der Ferrari nur auf Rennstrecken starten darf, hat der Ultima sogar eine Straßenzulassung.

Mit seinen 720 PS ist der GTR720 zwar schwächer als der Ferrari, dafür wiegt er aber etwas weniger. Doch dieser Unterschied ist sehr klein, kann also nicht alleinig ausschlaggebend sein. Immerhin nahm der GTR720 dem eine Millionen Euro teuren Ferrari 0,8 Sekunden ab.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Michael Schumacher, Ferrari, GTR, Rundenzeit, Straßenauto
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2009 17:53 Uhr von ae2006
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Doch: ich denke in diesem Fall ist das Gewicht einer der größten Faktoren, was anderes kann ich mir nicht vorstellen oder erklären. Ferrari hat genug Erfahrung um ein wirklich gutes Rennauto zu bauen und 200kg Mehrgewicht ist auch einiges, so sehr kann die Fahrwerksabstimmung gar nicht schlechter sein um fast 1 sekunde Langsamer zu sein
Kommentar ansehen
20.10.2009 18:43 Uhr von dr.b
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ae2006: Das Fahrwerk ist mit Sicherheit ein Faktor....nicht zu verwechseln mit der Fahrwerksabstimmung ansich, denn es sind grundverschiedene Fahrzeuge. Es gibt zahlreiche Beispiele dafür, daß Fahrzeuge mit weniger Leistung oder sogar einem schlechterem Leistungs/Gewichtsverhältnis auf gewissen Strecken einfach besser gehen. Klassich ist der "billige" 350Z, der einfach gut liegt und ein ordentliches Fahrwerk hat und selbst leichteren und stärkeren Wagen was vormacht.
Und mal ehrlich, Ferrari ist ein Mythos...eine Religion...ein Kult....aber technisch gesehen waren die noch nie so wirklich Leistungsspitze. Man darf sich da von den mit viel Budget erkauften Erfolgen in der F1 nicht täuschen lassen.
Kommentar ansehen
20.10.2009 23:46 Uhr von Ribl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mit diesem Ergebnis hat diese kleine Autoschmiede, so denke ich, grade ihre Auftragsbücher für die nächsten paar Jahre voll gemacht :)

Top Gear ist einfach Weltweit bekannt und so mancher Scheich o.ä. wird sicherlich das Auto besitzen wollen, das bei TopGear so abgeschlagen auf Platz 1 liegt.

Glückwunsch zu einem solch gut abgestimmten Fahrzeug.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?