20.10.09 13:23 Uhr
 354
 

"Bad Company 2" bietet im Gegensatz zu "Modern Warfare 2" Dedicated Server

Der Ego-Shooter "Battlefield: Bad Company 2" wird im Gegensatz zu "Call of Duty: Modern Warfare 2" die so genannten Dedicated Server bieten.

Karl-Magnus Troedsson ist ausführender Produzent beim "Bad Company 2"-Entwickler Dice und bestätigte das durch den Online-Dienst Twitter.

Weil "Call of Duty: Modern Warfare 2" auf Unterstützung für Dedicated Server verzichtet, protestieren momentan einige Gamer (SN berichtete).


WebReporter: hermann_otto
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Server, Shooter, Battlefield, Call of Duty: Modern Warfare 2, Bad Company 2, Dedicated
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2009 13:39 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem: is es kein call of duty...
Kommentar ansehen
20.10.2009 13:42 Uhr von darmspuehler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hahaha: hallo liebe Spieler wir haben nen Dedicat, kauft unseres. Lustig. Ich denke mal COD wird einlenken müssen
Kommentar ansehen
20.10.2009 13:44 Uhr von fuxxa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mich würd mal: interessieren, wieviel Stornierungen es für Cod MW2 bereits gibt. Arbeitskollege hat mir gestern erzählt, dass sein ganzer Clan (ca. 40 Leute) alle das Game storniert haben, aufgrund der Dedicated Server Geschichte.
Kommentar ansehen
20.10.2009 13:49 Uhr von Zero_GravitY
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bad company & bad company 2 sind meines wissens nach sowieso Konsolenspiele und wurden/werden NICHT auf den PC portiert...

von daher wirds zumindest für die PC-Sparte von MW2 keine Konkurrenz geben.


//EDIT:
Nehme alles zurück - BC2 wird allem Anschein nach auch auf dem PC erscheinen.

BC1 war Konsole-Only!

[ nachträglich editiert von Zero_GravitY ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?