20.10.09 10:42 Uhr
 104
 

Apple: Erfolgreichstes Quartal aller Zeiten

Apple hat wieder einmal seinen eigenen Umsatz- und Gewinnrekord gebrochen: Im vergangenen Quartal wurde ein Umsatz von 9,87 Milliarden US-Dollar in die Kassen gespült.

Dies entspricht einer Steigerung von 25 Prozent. Der Gewinn beträgt 1,67 Milliarden US-Dollar und stieg somit um 47 Prozent.

Neben 7,4 Millionen verkauften iPhones sorgten auch 3,1 Millionen verkaufte Apple-Computer für den erzielten Umsatz.


WebReporter: Session9
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Quartal, Computer, iPhone, Zahl, Bilanz
Quelle: www.gevestor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2009 10:28 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Apple geht es momentan ja mehr als blendend, sodass das erfolgreichste Quartal der Firmengeschichte zwar kein Wunder ist, aber dennoch die Erwartungen übertrifft.

In der Quelle gibt es noch ein paar mehr Zahlen.
Kommentar ansehen
20.10.2009 12:33 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gratuliere ich doch gerne recht herzlich!
Kommentar ansehen
20.10.2009 14:21 Uhr von munasef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: richtiges Marketing und clevere Verkaufsstrategien sind halt alles. Aber Apple bietet eben keine 08/15 Artikel an, sondern überrascht die Konsumenten regelmäßig mit innovativen Konzepten. Das sich Apple im Profi Sektor längst etabliert hat ist ja klar, die meisten größeren/mittelständischen Grafik und Design Agenturen arbeiten ausschließlich oder zu großen Teilen auf Mac´s

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?