19.10.09 23:48 Uhr
 125
 

Fußball: Südafrika schmeißt Nationaltrainer raus

Acht Niederlagen in den letzten neun Spielen waren zu viel. Der Fußballverband von Südafrika hat kurz vor der WM im eigenen Land seinen Trainer gefeuert.

Der Brasilianer Joel Santana hatte im April 2008 seinen Landsmann Carlos Alberto als Trainer von Südafrika beerbt. Jetzt wurde auch er vor die Tür gesetzt.

Der Verband SAFA teilte mit, dass Jairo Leal und Pitso Mosimane nun als Trainer fungieren sollen. Am Freitag soll die Entscheidung fallen.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Entlassung, Südafrika, Weltmeisterschaft, Nationaltrainer, Nationalteam
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2009 09:07 Uhr von Kirifee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind auch nur Trainer und keine Zauberrer ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?