19.10.09 22:18 Uhr
 10.466
 

Cola und andere Erfrischungsgetränke zerstören die Knochen

Für kleine Kinder ist es das Größte und auch nahezu jeder andere trinkt gerne ab und zu eines dieser Erfrischungsgetränke. Doch die süßen Brauselimonaden bergen ein gefährliches Risiko.

Denn mehrere Studien die in den letzten Jahren durchgeführt wurden zeigen, dass sich Cola negativ auf Knochen, Nieren und auch das Gewicht auswirken kann. Besonders junge Mädchen sind betroffen.

Das in Cola etc. vorhandene Phosphat verhindert, dass die Knochen Kalzium aufnehmen können, was wiederrum die Knochendichte verringert. Statt Brause sollte besser Mineralwasser oder Milch getrunken werden. 1.200mg Kalzium sollten junge Menschen bis 19 Jahren täglich zu sich nehmen.


WebReporter: MichlausL
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Cola, Knochen, Kalzium, Brause
Quelle: www.gesundheit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2009 22:14 Uhr von MichlausL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cola der Knochenbrecher - ganz schön verrückt. Fast wie das Märchen dass Cola Fleisch auflöst...aber das ist ja immerhin nicht die Wahrheit.
Kommentar ansehen
19.10.2009 22:37 Uhr von iRead
 
+18 | -73
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.10.2009 22:41 Uhr von hertle
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Das: ganze ist zwar nicht schön aber auch nicht neu. Das die Phosphosäure in Cola die Knochensubstanz angreift hab ich schon vor knapp 10 Jahren im Bio Unterricht gelernt.
Kommentar ansehen
19.10.2009 22:48 Uhr von HeinzHaraldGay
 
+25 | -8
 
ANZEIGEN
@iRead: Was bist denn du für ein Schwätzer? Wahrscheinlich in der Jugend alles von Mami verboten bekommen und jetzt neidisch sein warum andere das machen dürfen. Ich trink auch gern Cola, aber gehe jede Wette ein, dass mein Arsch gesünder ist als deiner.

@Topic
Was ist heutzutage eigentlich nicht schädlich. Die Masse macht ausserdem das Gift ;)
Kommentar ansehen
19.10.2009 23:21 Uhr von R3plic4tor
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
@ Autor Der unfertige Sirup ist hochätzend, also stimmt es schon das Cola Fleisch auflöst :p Ich arbeite bei Coca-Cola ;)
Kommentar ansehen
19.10.2009 23:22 Uhr von xjv8
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Cola zerstört: die Knochen, Alkohol und Rauschgift das Gehirn, Arbeit das Fleisch....., und Nikotin die Lunge. Schei** LEBEN.
Kommentar ansehen
19.10.2009 23:24 Uhr von redi7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
klar, die dosis macht das gift, aber gibt schon einige die cola wie wasser trinken! das problem ist nur, dass nur bis ca. anfang 40 knochenmaterial aufgebaut wird und wenn vorher die knochenbildung verhindert oder herabgesetzt wurde, ist das schon sch**** im alter!
Kommentar ansehen
19.10.2009 23:26 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: ist schon klar, dass irgendwelche Studien über irgendetwas kommen MÜSSEN, dass uns oder unserer Umwelt schadet.
Ich seh das alles nicht mehr so tragisch, wie früher. Grund: solche Studien sind alltäglich.
Wenn ich wollte, würde ich mich von Obst, Gemüse, Brot und Wasser ernähren, dann müsste ich keine Angst haben. Aber ich genieße mein Leben - und Verpflegung, die mir gefällt, gehört dazu.
Irgendwann sterbe ich eh. Und die anderen Studien sagen -> Klimawandel. Also, was soll´s? XD
Kommentar ansehen
19.10.2009 23:26 Uhr von kingoftf
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Milch: trinken macht aber auch keine schlanke Taille......

Das Ammenmärchen "Milch trinken ist gesund" kann man inzwischen auch beruhigt begraben.
Immer mehr Menschen entwickeln Milcheiweißunverträglichkeiten.
Der Mensch ist das einzige Säugetier, dass nach der Stillzeit noch Milch trinkt.
Da hat die CMA gute Arbeit geleistet.
Kommentar ansehen
20.10.2009 00:09 Uhr von Evermore
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Coca: Cola mit Aroma bringt den Opa auf die Oma, doch die Alte ist auf Zack und beißt den Alten in den ( Ab hier musste der Beitrag zensiert werden ).

Topic:

Ich trink Coke regelmässig, aber zunehmen tue ich nicht, ich halte mein Gewicht. Und wenn wir schon mal dabei sind, blaue Schokolinsen können durch Patentblau V zum Tode führen mittels Schock.

Na dann guten Apetit
Kommentar ansehen
20.10.2009 00:36 Uhr von Hasimodo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Ich trinke über 30 Jahre lang schon Cola,und nur Cola,alle anderen Limos ua schmecken mir einfach nicht :-) Bin wohl süchtig..aber bisher noch keine Knöchenbrüche:-) Na ja dafür trinke ich aber auch so gut wie nie Kaffee,und der ist ja auch nicht ohne...eigentlich wie alles letzte Zeit:-( Da kann mann sich nur noch erschiessen:-)
Kommentar ansehen
20.10.2009 00:40 Uhr von mohinofesu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Glück: trink ich Fanta :)
Kommentar ansehen
20.10.2009 00:54 Uhr von aawalex01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ach das interessiert doch eh nicht.Wenn man nach solchen Studien geht,dann dürfte man gar nichts mehr Essen und Trinken.Das macht den Körper kaputt das macht den Körper kaputt.Ich kann es bald nicht mehr hören.Verwendet unsere Forschungsgelder doch bitte für sinnvolle Sachen und nicht für so ein Mist.
Kommentar ansehen
20.10.2009 00:57 Uhr von cyrus2k1
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Red Bull Cola: hat kein Phosphat drin. Aber das musste natürlich wieder verboten werden. Da sind bestimmt einige Koffer von Coca Cola herübergeschoben worden.
Kommentar ansehen
20.10.2009 01:03 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1: nö steht überall im regal, wieder
Kommentar ansehen
20.10.2009 01:19 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@AdiSimpson: Ist den die Rezeptur geändert worden?
Kommentar ansehen
20.10.2009 01:32 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
scheint: nicht so. cocablatt steht noch drin.

edit: wurde am 24. august unverändert wieder freigegeben

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]
Kommentar ansehen
20.10.2009 01:38 Uhr von Shorters
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch Die aussagen und erst der Titel sind so eigentlich nicht richtig denn diese beziehen sich hierbei nur auf die Cola etc. aber Phosphat ist in fast allen Lebensmitteln, Getränke etc. vorhanden.

Selbstverständlich hat die Cola und ähnliche Getränke einen höheren Phosphatanteil als manch andere Lebensmittel aber das Cola schuld daran ist das Knochen kaputt gehen ist so falsch kommentiert.

Zum anderen sind die Nieren im Körper gerade dafür da um solche Stoffe aus dem Körper zu säubern, man müsste schon Tonnenweise Cola etc. trinken um den Phosphatwert in die gefährliche Grenze zu bringen und sonst gibt es auch noch zahlreiche Phosphatbinder die jeder Hausarzt verschreiben würde wenn der Phosphatwert wirklich zu hoch ist.

Dialysepatienten bzw. Menschen die eine Niereninsuffizienz haben bei dem die Nieren nicht mehr arbeiten oder nicht mehr richtig sollten natürlich bei Cola etc. zwecks des Phosphat aufpassen aber das ist wieder ein anderes Thema!
Kommentar ansehen
20.10.2009 04:18 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und so manche Sportart: Auch!
Kommentar ansehen
20.10.2009 06:19 Uhr von dose89
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Hasimodo: Naja, mein Vater hat sich knappe 30 Jahre fast ausschließlich von Cola ernährt, bis bei ihm im Alter von 50 Jahren Diabetes festgestellt wurde.

Dann ist er auf Cola Light umgestiegen... -.-

[ nachträglich editiert von dose89 ]
Kommentar ansehen
20.10.2009 06:23 Uhr von FaithHammer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wow: Auf den News liegt schon dick Staub...
Kommentar ansehen
20.10.2009 08:08 Uhr von tdsyco
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bla: bla bla bla bla.
Kommentar ansehen
20.10.2009 09:49 Uhr von buzz_lightyear
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
COLA IST GIFT: GIFT PUR ......wir werden vergiftet von der Pharma udn der Lebensmittelindustrie und zwar systematisch
Kommentar ansehen
20.10.2009 10:34 Uhr von TheEagle92
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mmh Was soll man denn sonst noch Trinken Wasser kann auch schädlich sein wenn es nicht rein ist ...

Sinnlos langsam irgendwann stirbt jeder mal
Kommentar ansehen
20.10.2009 11:22 Uhr von fiver0904
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: " Der unfertige Sirup ist hochätzend, also stimmt es schon das Cola Fleisch auflöst :p Ich arbeite bei Coca-Cola ;)"

Klar stimmt das, nur blöderweise tut Sprudel das auch. Das hat aber leider gar nichts mit dem Sirup zu tun, sondern mit der Kohlensäure.

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?