19.10.09 17:22 Uhr
 228
 

Nicolas Cage: Klage gegen ehemaligen Manager eingereicht

Schauspieler Nicolas Cage hat in Los Angeles gegen seinen Ex-Manager Samuel J. Levin Klage eingereicht. Cage fordert von ihm 20 Millionen Dollar Schadenersatz.

Dem Onlinedienst "TMZ.com" zufolge wirft er Levin "grobe Nachlässigkeit, falsches Management und berufliches Versagen" vor. Levin soll für die Steuerschulden von Cage, in Höhe von 6 Millionen Dollar, verantwortlich sein.

Er soll das Geld des Schauspielers in "riskante Immobilien" investiert haben. Cage hat den Wirtschaftsprüfer Levin, der seit 2001 für ihn arbeitete, in diesem Jahr gefeuert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baerliner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Manager, Schulden, Nicolas Cage, Ruin
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2009 19:11 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig: so, raus den Geldgeilen Hund

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?