19.10.09 16:18 Uhr
 864
 

Kinderserie 2.0: "Das Haus Anubis"

Die Daily Soap "Das Haus Anubis" auf dem Kindersender Nick, die acht Jugendliche begleitet, die auf der Suche nach ihrer verschollenen Freundin Linn sind, wird vom Sender heftigst beworben.

So gibt es neben Plakat- und Fernsehanzeigen ein Edelprofil auf der Plattform SchülerVZ (Holtzbrinck Verlag). Die Zielgruppe, acht bis zwölfjährige Kinder, kann sich bei SchülerVZ interaktiv mit Fans und Darstellern der Serie austauschen. Der Sender geht neue Wege im Marketing.

Die Serie "Das Haus Anubis" basiert auf der Serie "Het huis Anubis" aus den BeNeLux-Staaten, wo die Mystery-Serie mit 35 Prozent Einschaltquote enorme Erfolge feierte. Auf Nick holte die Auftaktfolge einen Marktanteil von 1,5 Prozent.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nick, Daily Soap, Haus Anubis
Quelle: zweinullig.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2009 17:25 Uhr von LoKuZ
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
schwachsinn: Die Serie ist einfach dumm die ist nicht mal spannend/lustig wenn man übertrieben breit ist

[ nachträglich editiert von LoKuZ ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?