19.10.09 13:47 Uhr
 278
 

2.000 Kilogramm Champignons verloren - Autobahn gesperrt

Durch einen sehr kuriosen Unfall musste am Sonntag die A5 in Hessen komplett gesperrt werden.

Ein polnischer Lastwagen hatte seine gesamte Ladung verloren. Diese bestand aus zwei Tonnen Champignons, welche sich auf 150 Metern Länge über die komplette Autobahn verteilten.

Zu weiteren Unfällen kam es glücklicherweise nicht.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Autobahn, Kilo, Sperrung, Pilz, A 5, Champignon
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2009 13:57 Uhr von Mui_Gufer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
soviele zwerge sind nun obdachlos, wie traurig !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?