19.10.09 12:01 Uhr
 3.787
 

Mann mit Schusswaffe wollte 20-Jährige nachts ins Gebüsch ziehen

In Lich-Steinstraß (Jülich) befand sich vergangene Samstagnacht eine 20 Jahre alte Frau nach einem Partybesuch auf dem Heimweg.

Währenddessen näherte sich der 20-Jährigen von hinten ein fremder Mann. Der Fremde hat der Frau daraufhin auf die Schulter getippt. Zusätzlich hielt der mit einem hochgezogenen Schal Vermummte eine Pistole (oder einen Revolver) in der Hand.

Der etwa 1,70 Meter große Täter versuchte daraufhin die Frau in ein nahe gelegenes Gestrüpp zu ziehen. Währenddessen blieb der Täter völlig wortlos. Allerdings gelang es dem sich wehrenden Opfer, sich zu befreien und die Flucht zu ergreifen. Der Täter hatte eine dunkelblonde Kurzhaarfrisur.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Waffe, Nötigung, Gebüsch
Quelle: www.polizei-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2009 12:06 Uhr von Bokaj
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Dein Komentar ist wieder einmal göttlich. :-))))))))
Kommentar ansehen
19.10.2009 12:10 Uhr von Cam0
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
hoffentlich: wird der typi geschnappt...ein glück, dass sie sich noch losreißen konnte....

sowas gehört eingesperrt
Kommentar ansehen
19.10.2009 12:33 Uhr von SNd87
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wird der Täter gefasst. Soas muss hart verurteilt werden.
Kommentar ansehen
19.10.2009 12:48 Uhr von TheEagle92
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nene: So ein dämlicher Heckenpenner hätte der mich mal reingezogen ich hätet ihm mal gezeigt was ne Kanone ist und was Junge Leute so drauf haben können.
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:09 Uhr von JesusSchmidt
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
die nachrichten von Aguirre sind durchaus lesbar: aber wenn ich immer diese hirnverbrannten kommentare lese, sehe ich mich genötigt 1 stern zu vergeben.
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:15 Uhr von Skyman
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hmmm: manchmal ist mir die "logik" der Menschen völlig unklar.
Aber wahrscheinlich hat es nix mit "logik" sondern anderen Psycho-Dingen zu tun.
Auf was will ich hinaus?

Nunja der typ wollte ja scheinbar sex mit ihr. Nur warum bedrohe ich dann die Person mit einer Waffe?.
Was will ich mit der Waffe den "machen", wenn die Person sich wehrt oder einfach weg läuft?. Will ich wirklich schießen??
Aber "wie" will ich dann mein "Ziel -> Sex" erreichen?
Will ich mit einer gerade von mir selbst getöteten noch sex haben? Das verstehe ich nicht?!?.

Genauso wie dieser angeblicher "Skandal" um die Schweinegrippe impfung. Warum soll die Bundeswehr und die Regierung "andere" mittel erhalten.
Im ernst...wenn wirklich ALLE deutschen an der Schweinegrippe sterben, und die die meinen "wichtig" zu sein es überleben..."WWWAASSS" habe die davon???

WAAAASSS wollen die Politiker "machen" wenn die deutschen tot sind, und nur noch "sie" überleben??

Die treibenede Kraft in deutschland sich sicherlich NICHT die regierung, bundeswehr und lobbyisten...sondern das Volk!!

Wenn es hart auf hart kommt, steht die Merkel und Co. zwar ohne Schweinegrippe da, aber auch ohne Volk!.
Totaler schwachsinn...

Anderes bsp:
In mein Auto steigt jemand mit einer Waffe ein und bedroht mich z.B einen Taxifahrer. Ich würde als Fahrer einfach Gas geben und auf eine mauer zurasen...
"den tot vor augen" habe ich so oder so...ob der typ mir nun die kugel gibt, oder ich in die Mauer rase ist doch egal oder?.
Wenn der typ aber sieht, dass ich auf die mauer zu rase wird ihm ganz schnell ganz anders, weil er ja überleben will mit meinem erbeuteten geld...Wenn der typ bei 180 mir die kugel gibt, weiß er was dann mich sicherheit passiert..er stirbt 100% auch durch den unfall...Also würde ich den typen bei 180 einfach sagen..."ich halte an und du steigst aus...oder ich fahre vor die mauer"...suche es dir aus...
Schießen wird der typ bei 180€ sicherlich nicht..:-))

Es ist also total bescheuert den menschen mit dem tode zu bedrohen, wenn ich doch will, dass er lebt (weil ich z.B sex will).
Den der andere könnte einfach sagen, "ich gehe nun weiter, du kannst mich ruhrig töten wenn du willst und du meinst, dass es so besser wäre....deinen aufforderungen werde ich aber nicht nachkommen."

Aber wie schon oben gesagt ist das wohl ein "psycho-ding"..und man handelt in so einer situation ganz anders.;-)
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:25 Uhr von Cam0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Skyman: schonmal was von necrophile gehört?
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:29 Uhr von Planlos83
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
unglaublich: ein kurzaariger Blonder.
Passt das überhaupt in euer Weltbild rein, dass er nicht "südländisch" aussah?
So und nun Minus, dann weiss jedenfalls jeder was für ne Gesinnung er hat! :-D

Am Besten ist eh der Kommentar. Spitzbuben, Halunken, Tagediebe, freche Bengels

ach: Passt ja doch rein, könnte ja auch Osteruopäisch sein *rolleyes*

[ nachträglich editiert von Planlos83 ]
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:40 Uhr von Planlos83
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
hehe aber geäußert wird sich nicht.
Lächerliche Kleingeister.
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:46 Uhr von Skyman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Cam0: moment...das was du meinst wäre nachts in irgendwelche Leichenhäuser einzubrechen und sich dort an den leichen sexuell zu vergehen.
Denke bei unseres "Justiz" wäre es einfach "nur" ein Einbruch und störung der totenruhe oder so ähnlich...

Was anderes ist es einen menschen zu töten und dann mit ihm schlafen...

Der typ will doch eigentlich mit der waffe ein wenig "druck" verleihen...nach dem motto: "komme mit oder es geschieht was"....
Nur leider betrachten solche leute nicht die "es geschieht etwas"...seite..
Was ich wenn ich nicht mitkomme...ist er bereit das "geschieht etwas"...auch wriklich zu tun.???

In vielen Fällen wäre es jedoch für den Angreifer eben nicht von vorteil.
Warum will ich einen Taxifahrer nach der Fahrt überfallen und sein geld stehlen, wenn er mit seinem Gas pedal im Grunde am "längeren" hebel sitzt??

Warum will ich die Frau mit der Waffe "zwingen", mit ihm ins Gebüsch zu kommen?...Was ist wenn die Frau einfach "nein" sagt?? Will ich die Drohung mit der Waffe dann "wahr" werden lassen???.
Wäre doch total bescheuert oder?? Dann muss ich ja den toten körper ins gebüsch schaffen...außerdem ist da der schuß und der dreck...hmmmm..:D

Wenn mich jemand überfallen wollen würde, würde ich es hart auf hart drauf ankommen lassen. Den meistens rechnen die Täter nicht mit so einer reaktion.
Meistens fuchteln die mit der waffe noch mehr herum und brohen noch mehr und noch mehr und bla bla bla...
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:58 Uhr von provocateur
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich lauert der Spitzbube mal dem A. auf ;-)
Kommentar ansehen
19.10.2009 13:59 Uhr von provocateur
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und eh wenn der Täter geschnappt wird, passiert eh nüscht. Im Gegenteil: es werden STEUERN (UNSER GELD!) verschwendet und was bringt es? Nichts.
Wacht auf, Brüder und Schwester.. wann wehren wir uns endlich gegen die Obrigkeit!

GTRKFDJ!
Kommentar ansehen
19.10.2009 14:45 Uhr von Faxendicke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? Vor Gericht sagt der dann er sei Moslem. Wenn diese Schlampen nicht so rumlaufen würden, wäre nix passiert...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?