19.10.09 10:35 Uhr
 138
 

Sorge um Cindy Crawford: Angst vor Krebs?

Mit ihrem berühmten Leberfleck auf der linken Wange ist sie bekannt. Doch nun hat das Topmodel Angst, an Krebs zu erkranken.

Gegenüber "web.de" erzählte die 43-Jährige, dass sich das Aussehen ihres Leberfleckes an der linken Wange im Laufe der Jahre verändert hat. Jedes Jahr geht Cindy Crawford zum Hautarzt, um sich die Leberflecke untersuchen zu lassen.

Sie verriet allerdings, dass sie nicht gerne darüber redet.


WebReporter: SNd87
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Krebs, Sorge, Leber, Cindy Crawford
Quelle: magazine.web.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2009 12:26 Uhr von SnuggleS_DD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht zu spaßen! leberflecke können sich sehr wohl verändern und beängstigend aussehen, aber nicht jeder ist ein indiz für hautkrebs.

ich kann nur jedem raten, seine leberflecke regelmäßig von einem hautarzt untersuchen zu lassen. dieser kann eventuelle mutationen rechtzeitig erkennen und den leberfleck entfernen, bevor der krebs sich über den gesamten körper verteilt. dies wäre dann nicht mehr zu stoppen und führt recht häufig zum tod (selbst erlebt in der familie).

für cindy hoffe ich, dass ihre befürchtungen nicht realität werden un sie von dieser furchtbaren krankheit verschont bleibt.
Kommentar ansehen
19.10.2009 20:03 Uhr von FranzBernhard
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich schneid mir die Dinger immer mit einem Teppich: -messer raus, und TEU TEU TEU, bisher keinen Hautkrebs mehr am Körper.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?