19.10.09 09:34 Uhr
 306
 

Junge Pianistinnen aus NRW gewannen bei Bach-Wettstreit jeweils erste Plätze

In der Stadt Köthen (Sachsen-Anhalt) fand zum sechsten Mal ein Bach-Wettbewerb statt, bei dem Klavierspieler in drei Altersgruppen eingeteilt waren (ShortNews berichtete). Insgesamt haben an fünf Tagen 83 Nachwuchstalente an dem Wettbewerb teilgenommen.

Mit Violetta Quapp und Yuna Nakagawa konnten im Verlauf eines Konzertes im Spiegelsaal des Schlosses in Köthen zwei junge Klavierspielerinnen ausgezeichnet werden. Sie belegten in ihrer Gruppe jeweils den ersten Platz.

An diesem musikalischen Wettstreit konnten nur Bewerber/-innen bis 19 Jahre teilnehmen und sie durften auch noch nicht angefangen haben, Musik zu studieren.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Konzert, Wettbewerb, Bach, Klavier
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2009 09:21 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In welcher Altersklasse die Gewinner gesiegt haben - die Teilnahme geht von neun bis 19 Jahren - kann der Quelle nicht entnommen werden. Der Beginn einer Karriere? (Symbolbild)
Kommentar ansehen
19.10.2009 14:12 Uhr von Motzpuppe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie alt sind denn jetzt die BEIDEN? Und aus welcher Stadt kommen sie? Interessant wäre jetzt noch seit wieviel Jahren schon gespielt wird?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?