18.10.09 18:56 Uhr
 1.110
 

Formel 1: Gerüchte verdichten sich - Fährt Loeb in Abu Dhabi für Toro Rosso?

Ein finales Glanzlicht könnte die ablaufende Formel-1-Saison in Abu Dhabi vom Rallyeweltmeister Sebastien Loeb aufgesetzt bekommen.

Citroen soll seinem Fahrer Loeb die Erlaubnis erteilt haben, für Toro Rosso an den Start des letzten Rennens zu gehen.

Wie Loeb zitiert wird, sei dies jedoch offensichtlich ein einmaliger Ausflug in die Formel 1.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Gerücht, Rallye, Torro Rosso, Sébastien Loeb
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2009 18:52 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin der Meinung, eine Frau oder einige weitere Exoten, wie etwa Motorrad-Crack Rossi täten der ramponierten Formel 1 sehr gut,.. besser jedenfalls als einige C-Level-Rennfahrer, die kein Mensch kennt. Die Formel 1 ist ein Zirkus und braucht Stars in der Manege,.. die Quelle hat da ein paar Details mehr,
Kommentar ansehen
18.10.2009 19:30 Uhr von Scopion-c
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Öhm ja genau Herr Autor: Loeb ist ja so ein C Level Fahrer das er es 5mal in Folge geschafft hat Rallye Weltmeister zu werden. Achso den kennt ja hierzulande keiner. Und welche Frau willste in ein F1 Auto setzen? Janina Ickx? Elen Lohr?

Überleg doch mal was du schreibst. Vielleicht willste ja auch Tanner Foust sehen oder Dario Franchitti oder noch besser Alex Zanardi, das ist doch mal ein Sympathie Träger.

[ nachträglich editiert von Scopion-c ]
Kommentar ansehen
18.10.2009 19:42 Uhr von blackpope
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.. ne Frau in der F1, das hätte was...
Ich hab da auch gleich schon eine Kandidatin .. der ich das Alltagsgeschäft der Formel1 zu traue...

Danica Patrick... http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
18.10.2009 19:51 Uhr von Iruc
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
c-klasse ist loeb bestimmt nicht: Sebastian Loeb ist einer der besten Rallyfahrer, ich weiß nciht wie man da von C-klasse Fahrer reden kann.

Ich finde aber solche einmaligen Ausflüge in eine andere Rennklasse nicht besonders gut. Wenn man sich einer neuen Herausforderung stellt dann auch richtig. Valentino Rossi ist z.b zu einem relativ schlechten Team in der MotoGp gegangen, jetzt sind sie das natürlich nicht mehr, durch die ERfolge von Rossi. Aber auch Rossi ist auf der Suche nach einer neuen Herrausforderung, soweit ich weiß hatte er überlegt in den Rallysport einzusteigen, was bis jetzt aber noch nicht so richtig vorran kam.

Eine Frau wie Danica Patrick würde die Formel eins bestimmt spannender machen, vll würden Frauen diesn Sport zu neuem glanz und neuen Zuschauern verhelfen.

Alles in Allem,. sollte die Formel 1 nicht alle möglichen Regeln ändern wie blöd sonder den Sport anders attracktiver machen.
Kommentar ansehen
18.10.2009 19:59 Uhr von mediareporter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@scorpion-c: Ironie anwenden, aber nicht verstehen,.. wenn Du lesen, denken, verstehen und dann schreiben würdest, dann hättest du meine Aussage nicht kommentiert, ... denn ich habe nicht behauptet das Loeb ein C-Level Fahrer ist, sondern das er der F1 besser tut als ein C-Level Fahrer z.B. aus der GP2,...
Also,.. Gas weg, sonst haut es die Synapsen in der Kurve von der Bahn und dann ist das mit dem Verständnis noch schwieriger,....
Kommentar ansehen
18.10.2009 20:04 Uhr von SellersFocus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
??? mein lieber Scopion, bei dir fehlt evtl. ein "r" im Namen, kann das sein,... denn das Tier mit dem Stachel heißt Scorpion,... :-) und ein wenig fehlt der Überblick,... Loeb gehört zum angesprochenen Zirkus,... also zu den GUTEN,... die angesprochenen C-Level-Langweiler zu den BÖSEN,... nur um dir eine kurze Orientierung zu geben :-)...
ich finde auch mehr Unterhaltung und wenig Regelzwist,. dann kann aus der Serie wieder etwas werden,...
im übrigen, die ersten Tests von Loeb waren nicht wirklich berauschend,... sagen auch Rennexperten,... es ist mehr ein Marketing-Gag,.. ähnlich, wie beim angesprochenen ROSSI

[ nachträglich editiert von SellersFocus ]
Kommentar ansehen
18.10.2009 20:06 Uhr von KnowHower
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
button ist weltmeister: und kommende saison ist erst wieder ab start spannend, warum dann nicht jetzt eine riesige party in abu dhabi

[ nachträglich editiert von KnowHower ]
Kommentar ansehen
18.10.2009 21:16 Uhr von cubeflizer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frau in der Formel1 ... was würde sich dann ändern: ich meine ist es nicht total egal ob da jetzt nun ne Frau oder ein Mann hinterm steuer sitzt??
wichtig ist doch nur das es möglichst viele so schöne überholmanöver zusehen gibt wie in der ersten hälfte des Rennens heute
das macht doch den Motorsport aus!!!

Natürlich ist für die medien toll wenn leute wie Loeb oder Rossi teil des großen Formel 1 zirkus sind, aber ich glaube nicht dass das die Rennen unbedingt spannender macht ... Denn ein Herr Loeb kann zwar hervorragend mit seinem Citroen umgehen ... aber ein Formel 1 auto ist ja dann schon was ganz anderes ...

und zu den C-klasse fahrern ... ein Kamui Kobayashi müsste ja dann theoretisch zu diesen gehören ... und das was er heute teilweise gezeigt hatte war meiner Meinung nach schon ordentlich und er ist ein richtig guter ersatz für Timo Glock gewesen!
Kommentar ansehen
18.10.2009 23:42 Uhr von Scopion-c
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr habt recht: für den ersten Teil muss ich mich entschuldigen. War da wohl mit den Gedanken nicht ganz dicht und bei der Sache.

Bleibt der zweite Teil und da frag ich mich wirklich ernsthaft WEN kann man nehmen.

Die ganzen Formel serien sind ja gute Vorbereitungen, fast alle aktiven kommen ja aus einer Formel 3 oder GP2.

Das der Wechsel vom Motorrad aufs Auto erfolgreich sein kann zeigt Stephan Peterhansel bei der Rallye Dakar oder Johnny Cecotto in der DTM.

Was Loeb angeht denke ich noch mit grausen an die Vorstellung in Le Mans, er ist da ganz ordentlich gefahren, aber hat halt manchmal doch den Rallye Fahrer raus hängen lassen.
Kommentar ansehen
19.10.2009 00:49 Uhr von FranzBernhard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin schwul, will keine Frauen im Auto sehn! sonder den knackigen Kunstturner

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?