18.10.09 10:49 Uhr
 1.130
 

Chicago: An der Robeson High School ist eine von sieben Schülerinnen schwanger

CBS2, ein Nachrichtenkanal in Chicago berichtet, dass an der Paul Robeson Mädchenschule von 800 Schülerinnen 115 schwanger sind.

Der Direktor der High School, Gerald Morrow äußerte, dass diese beeindruckende Zahl nicht der Schule, sondern den Familienumständen in denen die Mädchen leben, zugeschrieben werden muss.

Marrow sagt, dass in vielen Familien der Mädchen der Vater fehlen würde und denkt, dass dies ein Grund für den hohen Anteil an schwangeren Schülerinnen (14,8 Prozent) an seiner Schule sei.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Schwangerschaft, Chicago, High School
Quelle: trak.in

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin
USA: High School verbietet Helikoptereltern, Schülern Dinge hinterher zu tragen
"High School Musical" - Vierter Teil beginnt in Kürze mit Dreharbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2009 10:58 Uhr von Antispasti
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Das ist eine sehr wichtige Nachricht: Ich denke, das sich in der kommenden Woche der Deutsche Bundestag damit befassen wird.
Kommentar ansehen
18.10.2009 11:01 Uhr von brycer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich nur den Titel gelesen hatte, habe ich erst gedacht die Schule hätte nur 8 Schülerinnen, von denen eine nun schwanger ist. ;-)

[ nachträglich editiert von brycer ]
Kommentar ansehen
18.10.2009 11:13 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Was´n das für ´ne Logik!!! Die Mädchen werden schwanger,weil sie keinen Vater haben ??? Vielleicht haben die Mädel´s keinen Dad wie Al Bundy,der jeden" Möchtegern Liebhaber" Ordnungsgemäß aus der Wohnung kloppt !!!!!!! I r o n i e Off !!!!
Kommentar ansehen
18.10.2009 11:23 Uhr von Severnaya
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
werde: heute auch noch meine Freundin schwängern
Kommentar ansehen
18.10.2009 12:23 Uhr von pitufin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Severnaya: viel Spass dabei. Hoffentlich wird was aus dem Kind.
Kommentar ansehen
18.10.2009 12:35 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist wahrscheinlich: ein College, in dem Kreationismus gepredigt und Sexualkundeunterricht als Teufels Werk verdammt wird, dann wäre es kein Wunder, dass die eine so hohe Trefferquote haben.
Kommentar ansehen
18.10.2009 13:49 Uhr von michel29
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fast: jeder ´schuss´ ein treffer ;-)
Kommentar ansehen
18.10.2009 14:43 Uhr von SkyWalker08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei 115 von 800 komme ich auf einen Prozentsatz von 14,375%.
Das bedeutet, dass rechnerisch jedes 7. (eins von sieben) Mädchen in dieser Schule Schwanger ist.

Man sollte sich nicht immer auf andere Überschriften verlassen, sondern mal schnell selber nachrechnen ;)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin
USA: High School verbietet Helikoptereltern, Schülern Dinge hinterher zu tragen
"High School Musical" - Vierter Teil beginnt in Kürze mit Dreharbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?