17.10.09 19:43 Uhr
 252
 

Fußball/1. Liga: Freiburg verliert gegen Bayern München

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der SC Freiburg gegen den FC Bayern München mit 1:2 (0:1). 24.500 Fans (ausverkauft) sahen das Spiel im Freiburger Stadion.

Drei Minuten vor dem Pausenpfiff brachte Thomas Müller die Gäste in Führung. Du-Ri Cha (Freiburg) versenkte in der 68. Minute den Ball im eigenen Tor und baute so die Führung der Bayern aus.

In der Nachspielzeit erzielte Stefan Reisinger das Tor für die Hausherren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, SC Freiburg, 1. Liga, Thomas Müller, Stefan Reisinger
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2009 13:37 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: Der Bayern Dusel ist zurück.Absolut unverdient ein Unentschieden wäre Gerecht gewesen.
Kommentar ansehen
18.10.2009 15:54 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BastiB: Ich hab das Spiel sogar von Anfang an gesehen.Da hat Freiburg klar die besseren Chancen gehabt.Kaum Offensivdrang aber der FC Bayern feierte einen glanzlosen Sieg.Von Glück kann hier nur der FC Bayern reden.Ohne das Eigentor hätten die Bayern sicher verloren.
Kommentar ansehen
18.10.2009 16:18 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB: Du solltest nicht nur meinen letzten Satz lesen.Und auch nur die 2. Halbzeit schauen.Denn in der 1.Halbzeit hat Bayern auch nicht wirklich gespielt.Wie kann man da noch was zurückschalten.
Kommentar ansehen
18.10.2009 20:14 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB: Mensch nimm die Bayern Brille ab.Analysieren ist nicht deine stärke.Also wenn deine Kommentare keine Aussage haben dann las es einfach.Hauptsache mein Verein hat heute Gewonnen.In diesem Sinne.Auf nimmer Wiedersehen.
Kommentar ansehen
19.10.2009 10:39 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB: Wie vorher schon bemerkt Analysieren kannst du nicht.Die einzig überragende Situation war das 1:0.Ein Unentschieden wäre für Bayern noch Schmeichelhaft gewesen.Freiburg hat nach dem Eigentor nicht Aufgegeben.Und sogar noch einen Treffer erzielt.
Kommentar ansehen
19.10.2009 16:37 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB: Las gut sein.Du schaust ganz offensichtlich andere Spiele.Sei Froh das Freiburg den Bayern den Sieg geschenkt hat.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?