17.10.09 18:37 Uhr
 10.304
 

Somalia: Islamisten suchen Frauen im BH und lassen sie öffentlich auspeitschen

In Somalia suchen Anhänger einer islamistischen Bewegung gezielt nach Frauen, die einen Büstenhalter tragen.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, wird dieser Personenkreis öffentlich zur Schau gestellt und ausgepeitscht. Die "moralische Säuberungsaktion" betrifft auch Männer ohne Bart. Nur wer einen Bart trägt, bleibt von der Peitsche verschont.

Die radikale Gruppe legt Wert auf eine strenge Auslegung der Scharia und verbietet der Bevölkerung sich Filme anzuschauen, Klingeltöne auf Handys zu laden und das Fußballspielen. Selbst das Tanzen bei Hochzeitsfeierlichkeiten ist nicht erlaubt.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Islamist, BH
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

63 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2009 18:42 Uhr von Intifada
 
+69 | -0
 
ANZEIGEN
Jerks: Die spinnen doch.
Als nächstes darf man nicht mehr auf Matratzen schlafen!
Begründung: Die sind zu weich und verursachen feuchte Träume.
Kommentar ansehen
17.10.2009 18:46 Uhr von Klassenfeind
 
+46 | -0
 
ANZEIGEN
Mir fällt dazu nur eins ein, Tiefste Finsternis !!!!
Kommentar ansehen
17.10.2009 18:47 Uhr von kingoftf
 
+53 | -2
 
ANZEIGEN
Wow: die Frauen mit Burkha werden ja immer mehr sexy, keinen BH, wahrscheinlich auch keine Slips.
Da wartet Smash bestimmt schon auf den ersten Nippelblitzer.

http://www.karikatur-cartoon.de/...

Diese Vollpfosten sollten sich mal selbst auspeitschen, denn die Scharia hat doch bestimmt auch ein Strafmass für das Nichtvorhandensein von Gehirn.....
Kommentar ansehen
17.10.2009 19:02 Uhr von mueppl
 
+23 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2009 19:08 Uhr von Gustav_
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Titel angegeben. Bitte gib einen Titel an. "Somalia: Islamisten suchen Frauen im BH und lassen sie öffentlich auspeitschen" na wenn man sonst keine hobbies hat... kranker abschaum.

[ nachträglich editiert von Gustav_ ]
Kommentar ansehen
17.10.2009 19:47 Uhr von darkdaddy09
 
+23 | -15
 
ANZEIGEN
Das sind keine Moslems, sondern einfach Fanatiker: Moslems dürfen nämlich keine fremden Frauen an den Busen anfassen. Was machen diese Affen?
Glaubt mir, das ist alles widersprüchlich und hat nix mit Islam, sondern mit Extremismus zu tun.
Kommentar ansehen
17.10.2009 19:47 Uhr von 08_15
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Beobachten! Wer erlebt schon die Steinzeit? Da darf ja auch nen 80 jähriger ne 12 jährige heiraten und legal Kinderfick betreiben. Was will man von so perversen Steinzeitmenschen erwarten!?
Kommentar ansehen
17.10.2009 20:07 Uhr von lacika
 
+35 | -12
 
ANZEIGEN
ISLAM IST FRIEDEN! wenn jemand was anderes behauptet über den islam dem schneidet den kopf ab.

(ironie)
Kommentar ansehen
17.10.2009 20:26 Uhr von Rechthaberei
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Paradiesisch: Das heutige Diesseits-Paradies wird Verboten für das Jenseits-Paradies.

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
17.10.2009 20:47 Uhr von uhlenkoeper
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Link zur Hintergrundinfo: über die al-Shabaab, die hinter dieser Aktion steckt : http://de.wikipedia.org/...(Somalia)

eine militante,islamistische Terrororganisation , die sich die Errichtung eines islamischen Staates mit strikter Durchsetzung der Schari´a in Somalia auf die Fahnen geschrieben hat und "nebenbei" den weltweiten Dschihad.
Kommentar ansehen
17.10.2009 20:59 Uhr von M123
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wie im Film: Das erinnert mich an die alten Alien-Streifen:

Wir kommen in Frieden

Und dann wird die Erde vernichtet...
Kommentar ansehen
17.10.2009 20:59 Uhr von gofisch
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie: erinnert mich das an nuggans abscheulichkeiten (wem das nix sagt - ich empfehle wärmstens die scheibenweltromane ;-)))).
Kommentar ansehen
17.10.2009 23:51 Uhr von DarioBerlin
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Also ehrlich gesagt, frage ich mich manchmal wirklich ob wir den richtigen Weg einschlagen. Unsere Erziehung ist das krasse Gegenteil von dem. Aber ob das so gut ist ?
Kommentar ansehen
18.10.2009 00:05 Uhr von DasAllsehendeAuge
 
+5 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.10.2009 00:37 Uhr von olli58
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Mit islam hat das doch nichts mehr zu tun: Das sind doch blos irgendwelche Ziegenwemser, die ihrer Sexuellen perversen Fantasie freien lauf lassen. Und das im Namen Allahs. Erinnert an die Inquisition, waren auch alles sexuell gefrustete perverse.
Wenn da einer ausgepeitscht wird, stehen diese Scheinheiligen in der stillen Ecke und holen sich einen runter.
Widerliches Pack! Leider verstehen sie, die Massen auf ihre Seite zu Ziehen.
Kommentar ansehen
18.10.2009 00:50 Uhr von M123
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@DasAllsehendeAuge: Und da war sie, die Nazikeule...

Schön, wie man eine Religion verteidigt, die im Koran allein an 27 Stellen zum töten auffordert... in Befehlsform. Und diese Menschen sind eben NICHT so weitsichtig und interpretieren etwas freier (wie Christen es tun), sondern halten sich strikt daran. Solche Menschen wie du werden sich wundern, wenn der Islam in Europa erstarkt und Leuten wie dir als ungläubiger dann die Kehle durchgeschnitten wird... aber halt, deinesgleichen wird sich den Eroberern vor die Füße werfen und selbige küssen, damit sie dich konvertieren.
Kommentar ansehen
18.10.2009 02:02 Uhr von Tuvok_
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
joa: war klar das hier die Kreuzzugkeule rausgeholt wird...
Aber wir haben das Thema vor ein par Hundert Jahren abgehakt.... der damlige wissenstand der Menschen ist ja wohl kaum mit heute zu vergleichen.
Einige dieser Spinner Leben halt noch immer im 15 Jahrhundert ... dumm nur das sie Moderne Waffen und Ausrüstung haben....
Kommentar ansehen
18.10.2009 04:59 Uhr von TheEagle92
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
hallloooo: Ich würde diesen Islamisten so gerne mal sagen sie sollen durschen gehen die sind echt bekloppt und da sagt die menschenrechts behörde da nichts ..

Ich würde mal sagen duschgen unter 11 köpfigen dusch kopf mal looken ob das auch so angenehm ist wie mit peitschen hieben ausgepeitscht zu werden.
Kommentar ansehen
18.10.2009 08:01 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Willkommen im tiefsten Mittelalter! Es sind und bleiben eben einfach Barbaren.
Islamische Männer dürfen praktisch alles und islamische Frauen dürfen nur ihren Männern dienen, während sie dabei nur wie Vieh behandelt werden.

Der Islam mit seiner Scharia ist einfach nur abartig.
Traurig das es Menschen gibt, die streng nach ihrem Koran, soetwas betreiben und einfach nur dumm und verblendet durch die Welt laufen.
Kommentar ansehen
18.10.2009 08:07 Uhr von mueppl
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Hat mit dem Islam nichts zu tun? Dass ich nicht lache.
Zitat Erdogan:
"Es gibt keinen moderaten oder nicht-moderaten Islam. Islam ist Islam und damit hat es sich."

Diese "Religion" ist so derart "sexuell" ausgerichtet, dass Frauen stets die "Arschkarte" ziehen.

Hitler ein Christ? ganz neue These, wo er doch vielfach als der Antichrist bezeichnet wird.

Kreuzzüge? Etwas geschichtliches Hintergrundwissen und dieses "Totschlagargument" wäre ein für allemal vom Tisch.
Die Kreuzzüge waren die Antwort auf die "islamische" Expansion. Näheres ergooglen.

Ich verstehe nicht, dass man diese "Religion" derart verteidigen kann und gleichzeitig den "Kritikern" Rassismus vorwirft.
Koran lesen (http://www.islam.de) und darüber nachdenken.
Kommentar ansehen
18.10.2009 08:11 Uhr von Danymator
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Neeneene solche primitive Einzeller.
Kommentar ansehen
18.10.2009 09:29 Uhr von Il_Ducatista
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
geht doch: geht doch heim zu eurem Alllla und besucht seine 73 Paradiesjungfrauen.
übrigens:tragen die dann auch Burke oder Schador oder gleich nur ein Leichentuch? BH s werden für die noch net erfunden sein...

[ nachträglich editiert von Il_Ducatista ]
Kommentar ansehen
18.10.2009 11:28 Uhr von cefirus
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@mueppl: <<<Hitler ein Christ? ganz neue These, wo er doch vielfach als der Antichrist bezeichnet wird.>>>

Na det war mal ein Tritt ins Fettnäpfchen. Kräftig...

Hitler, Himmler, Göbbels, alles gläubige Katholiken oder was glaubst du, wo der innige Hass auf Juden herrührte?


<<<Kreuzzüge? Etwas geschichtliches Hintergrundwissen und dieses "Totschlagargument" wäre ein für allemal vom Tisch.>>>

Red es dir nur schön. ^^
Kommentar ansehen
18.10.2009 12:35 Uhr von sarazen
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@mueppi: Zitat:
Islamismus bezeichnet die (meist militante) politische Forderung nach Wiedereinführung der klassischen islamischen Gesetze, der sogenannten Scharia, in den vorwiegend mit moslemischer Bevölkerung bewohnten Gebieten und Staaten.

Nach Vorstellung der Islamisten können durch die Rückkehr zum "rechten Glauben" sowie die damit verbundenen sozialen Änderungen (z.B. drakonische Strafen, Geschlechtertrennung) alle politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Probleme gelöst werden.

Islamismus und Islam sind nicht das Gleiche.

Erläuterungen zum Thema Islamismus in Deutschland finden Sie u.a. auf der Homepage der Bundeszentrale Polit. bildg.
http://www.bpb.de/...
Kommentar ansehen
18.10.2009 12:53 Uhr von schorchimuck
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert an das Europäische Mittelalter: Also ich würde sagen das wie damals die Religion ausgenutzt wird um Sadistische Neigungen bindungsunfähiger Menschen auszuleben.

Denen geht bestimmt einer ab wenn sie Frauen in BHs auspeitschen.

Für mich sind das alles Heuchler die selber mal die Peitsche spüren müssten !!

Refresh |<-- <-   1-25/63   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?