17.10.09 17:33 Uhr
 640
 

Somalia: 17-Jähriger gewinnt Waffen bei Radiogewinnspiel

Bei einem Radiogewinnspiel in Somalia hat ein 17-Jähriger ein komplettes Waffenarsenal gewonnen.

Der Gewinner bekam ein Maschinengewehr vom Typ AK-47, eine Landmine und Handgranaten.

Das Gewinnspiel wurde von einer Somalischen Rebellen-Organisation veranstalten. Sie wollen jugendliche Somalier für den heiligen Krieg motivieren.


WebReporter: prefabsprout
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Radio, Gewinnspiel
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2009 17:42 Uhr von ika
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Marketing: funktioniert. Hier.. und auch in Somalia.
Kommentar ansehen
17.10.2009 17:58 Uhr von kingoftf
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Kann: man da auch von Europa aus mitspielen?

So eine AK 57 oder eine Landmine macht sich doch gut in der Wohnzimmervitrine.

Da hat er ja noch mal Glück gehabt, dass der erste Preis nicht die Ausbildung zum Selbstmordattentäter war.
Kommentar ansehen
18.10.2009 08:24 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prima: Wie kann ich dort teilnehmen? *ironie off*

Die Leute haben dort nix zu fressen, aber verlosen dort Waffen.
Ist ja sehr beruhigend!
Kommentar ansehen
18.10.2009 11:45 Uhr von Soadfr34k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist, dass in Afrika Waffen billiger sind als so mache Lebensmittel.

Muss aber gestehen: Ich hätt die AK auch gerne gewonnen ;-)

[ nachträglich editiert von Soadfr34k ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?