16.10.09 14:54 Uhr
 965
 

Niederlande: Amateur filmt Flugzeugabsturz - zwei Tote

Im Niederländischen Ort Weert, nicht weit entfernt von der Deutschen Grenze, sind zwei Männer bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.

Die Maschine fing nach dem Aufschlag Feuer, so dass die 57- und 60-jährigen Männer keine Überlebenschance hatten.

Die Ursache des Absturzes ist bisher unklar.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Video, Niederlande, Flugzeugabsturz
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2009 15:03 Uhr von ted1405
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm der Amateur filmte nicht den Absturz ansich, sondern die Absturzstelle nach dem Absturz.
Die Überschrift ist also schlicht reißerisch und falsch.


Solche Abstürze bewegen mich schon sehr. Auch wenn diese Flugzeuge recht starken Kontrollen unterliegen und im Verhältnis gesehen wenig passiert ... es gibt dennoch nur wenige Piloten und viele kennen sich untereinander.
Tragisch, doch fürchte ich, lässt sich die Absturzursache auch nur noch schwer klären.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
16.10.2009 20:46 Uhr von ted1405
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: :-)

Da muss ich Dich enttäuschen. Eine Pilatus fällt nicht mehr in die Kategorie "Kleinflugzeug". Mal ein Foto dazu:
http://www.aerospace-technology.com/...

Falschirm-Notfallsysteme sind noch relativ neu und gibt es, soweit ich weiß, nur für die Ultraleicht-Kategorie.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?