16.10.09 14:20 Uhr
 674
 

ZDF-Politbarometer: Auf der Beliebtheitsskala steht Westerwelle auf Platz Sechs

Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) steht in der Beliebtheit deutscher Politiker bei den Bundesbürgern mit einem Skalenwert von 2,3 deutlich vor der Bundeskanzlerin Angela Merkel (2,1). Platz drei hält mit durchschnittlich 1,1 Punkten der Minister für Finanzen, Peer Steinbrück (SPD).

Der Vorsitzende der FDP, Guido Westerwelle, bringt es in der Rangliste der beliebtesten Politiker mit 0,5 Strichen auf Rang Sechs.

Die Skala umfasst ein Punktesystem von fünf bis minus fünf. Das Ranking wurde am 13., 14. und 15. Oktober unter Teilnahme von 1.298 Befragten erstellt.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, ZDF, Guido Westerwelle, Politbarometer
Quelle: www.topnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt
Guido Westerwelle wurde beigesetzt: Angela Merkel wird ihn vermissen
Köln: Guido Westerwelle wird beigesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2009 14:29 Uhr von artefaktum
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Guttenberg ? Was hat dieser Mann bisher eigentlich politisch geleistet?
Kommentar ansehen
16.10.2009 15:23 Uhr von fannyyy
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Westerwelle WIRD noch viel leisten: Da können wir uns sicher sein.

Anfangen wird er mit dem Bürgergeld für alle Menschen, das zwar deutlich weniger sein wird als Hartz IV aber dafür mehr Möglichkeiten bieten wird, etwas dazu zu verdienen.

Dafür und für seine weltweite Verbreitung der freien Homo-Liebe hat er doch mindestens zwei Nobelpreise verdient, oder etwa nicht?

Ich meine: wenn Obama einen bekommt, warum dann nicht ein ebenso engagierter Minderheitsvertreter wie Westerwelle, der als Außenminister sogar das Risiko eingeht, wegen seiner sexuellen Orientierung hingerichtet zu werden.
Kommentar ansehen
16.10.2009 15:33 Uhr von Teffteff
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
...sieht man mal wieder, dass man mit Gel in den Haaren, Nickelbrille und Blasen quatschen weiter kommt als mit Substanz. Die Menschen sind so berechenbar. Das macht Angst.
Kommentar ansehen
16.10.2009 16:00 Uhr von -darkwing-
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Karl-Theodor zu Guttenberg: kann nur vor Zuschauern reden, wenn er alles abliest.

Wenn man ihm mal beim freien Reden zuhört, weiß man sofort, dass da eigentlich nichts dahinter steckt.


Aber was soll man von so einer Umfrage schon halten?
Guttenberg auf Platz 1 und Merkel auf Platz 2...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Guido Westerwelle wird verfilmt
Guido Westerwelle wurde beigesetzt: Angela Merkel wird ihn vermissen
Köln: Guido Westerwelle wird beigesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?