16.10.09 13:26 Uhr
 224
 

Satellit erforscht die uns schützende Heliosphäre

Der Wissenschaft war bisher sehr wenig über die sogenannte Heliospähre bekannt. Der NASA-Satellit "Ibex" hat jetzt erstmals eine komplette Himmelskarte aufgezeichnet. Darauf ist ein Phänomen erkennbar, das die Forscher sehr erstaunt.

Ein Schutzschild hält Unannehmlichkeiten aus den Tiefen des Alls weitgehend von der Erde fern. Die sich als Blase darstellende Heliospähre lenkt hoch energetische Partikel auf ihrer Bahn zur Erde ab.

Die Quelle informiert umfangreich über die Arbeit und die bisherigen Erkenntnisse durch den Satelliten.


WebReporter: wewuma
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Weltraum, Satellit, Sonnensystem, Heliosphäre, Ibex
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller
USA: Experimentelle Krebs-Impfung lässt Tumore bei Mäusen verschwinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2009 12:41 Uhr von wewuma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein weiterer Baustein in dem Wissenschaftsgebäude der Erkenntnis über die Möglichkeiten, Chancen und Risiken unserer Welt. Der Inhalt ist nicht nur für Fachleute lesenswert.
Kommentar ansehen
16.10.2009 13:39 Uhr von Haruhi-Chan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hochinteressant! Es ist immer wieder spannend mitzuverfolgen, was die Forscher außerhalb und innerhalb unserer Erde immer so alles finden. Aber was ist denn mit den hochenergetischen Partikeln gemeint? Strahlungen? Also ist die Heliosphaere quasi wie ein Filter für Strahlungen. So habe ich das jetzt verstanden.
Interessant wäre noch zu wissen, inwiefern die Heliosphaere noch unsere Erde beeinflusst.

[ nachträglich editiert von Haruhi-Chan ]
Kommentar ansehen
16.10.2009 16:53 Uhr von Wewuma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man sollte jetzt einen Kreationisten hören: was er zu diesen Entdeckungen sagt und wie das mit seinem Weltbild übereinstimmt?

Ist das jetzt entwickelt, oder Fügung oder was sagt man dazu??

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?