16.10.09 11:45 Uhr
 195
 

Beckenbauer und Springer bieten Kaiser-Karte zur Fußballweltmeisterschaft an

Springer und Franz Beckenbauer bringen rund um die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika in Deutschland "Franz Beckenbauers Kaiser-Karte" heraus.

Ab April gibt es die Karte für die Verbraucher. Mit ihr kann man "umfangreiche Vorteilsangebote nutzen".

Außerdem soll man mit der Karte Geld sparen können. Weche Partner bei der Karten-Aktion mitmachen werden, ist noch nicht bekannt.


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Weltmeisterschaft, Sparen, Franz Beckenbauer
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Philipp Lahm verteidigt Franz Beckenbauer - "Ein persönliches Desaster"
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2009 11:58 Uhr von stern2008
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
cool - auf die karte habe ich schon so lange gewartet
Kommentar ansehen
16.10.2009 12:19 Uhr von Katzee
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Franz Beckenbauer: hat sich mit seiner Dauer-Werbepräsenz in den Medien doch schon längst zum Hampelmann gemacht. Der Herr ist das beste Beispiel dafür, wie Geldgier ein früher durchaus positives Image zerstören kann.
Kommentar ansehen
16.10.2009 12:22 Uhr von stern2008
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Katzee: das hört sich aber nach neid an...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Philipp Lahm verteidigt Franz Beckenbauer - "Ein persönliches Desaster"
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?