16.10.09 11:34 Uhr
 564
 

Malaysia: Gemeinsame Toiletten für eine bessere Bildungspolitik

Wie die Zeitung "Star" berichtet, gibt es in Schulen in einem Bundesstaat im Norden Malaysias Toiletten, die sowohl Schüler als auch Lehrer gemeinsam benutzen.

Die Toilettenbenutzung auf gleichberechtigter Ebene für Schüler und den Lehrkörper soll zu einem besseren Bildungsniveau in der Schule führen und die Bildungspolitik positiv beeinflussen.

Außerdem ist es den Schülern und Lehrern erlaubt, eine gemeinsame Kantine zu benutzen. Der malaysische Bundesstaat kam bereits mit der Maßnahme einer "zweiten Hochzeitsreise" für kriselnde Ehepaare auf Staatskosten in die Schlagzeilen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Schule, Lehrer, Toilette, Malaysia, Kantine, Bildungspolitik, Hochzeitsreise
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2009 11:44 Uhr von Haruhi-Chan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Ideen, die das Land da hat! Aber ob das so wirkungsvoll ist muss sich erst noch zeigen^^
Lustiger Gedanke ist es allemal. Warum sollten Lehrer eigentlich auch ne eigene Toilette haben, sing genauso Menschen wie Schüler, ach nein, das sind ja Übermenschen, ich vergaß...
Für die zweite Hochzeitsreise auf Staatskosten würde ich mit Absicht streiten XDDD
Kommentar ansehen
16.10.2009 13:52 Uhr von BalloS
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ist denn das: Wenn ein paar streitet, die zweite Hochzeitsreise bekommt, sich scheiden lässt, neu heiratet und wieder die zweite Hochzeitsreise beantragt ? :D
Kommentar ansehen
18.10.2009 07:02 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BalloS: einfach clever. Ich leben gerade ein paar 100 Km von Malaysia weg. Werde mir ueberleben ob ich nicht umsiedle
Kommentar ansehen
18.10.2009 07:05 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Entschuldigung: Habe heute echt Bleifinger, die nicht immer die richtigen Tasten treffen. Deshalb hier nochmal mein obiger Kommentar berichtigt.

einfach clever. Ich lebe gerade ein paar 100 Km von Malaysia weg. Werde mir ueberlegen ob ich nicht umsiedle.
Kommentar ansehen
18.10.2009 15:41 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mit anderen worten: Indonesien?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?