16.10.09 11:29 Uhr
 1.118
 

Zug überfährt Kinderwagen - Baby bleibt unverletzt

Eine junge Mutter in Australien hat den Schock ihres Lebens erlitten.

Der Frau rollte ihr Kinderwagen samt sechs Monate altem Kind auf die Gleise, Sekunden bevor der Zuge einfuhr. Eine Überwachungskamera filmte, wie der Zug über den auf den Gleisen liegenden Kinderwagen fährt.

Das Kind kam unglaublicherweise mit einer Schramme davon, weil es in seinem Wagen angeschnallt war.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Baby, Australien, Zug, Gleis, Melbourne
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2009 11:38 Uhr von ZiDake
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
omg: da bleibt einem echt das herz stehen wenn man das video sieht. glaub das kind kann nun zwei geburstage im jahr feiern..
Kommentar ansehen
16.10.2009 11:42 Uhr von Haruhi-Chan
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
wow: Das Baby hat wirklich übermenschliches Glück gehabt!!
Wie kann der Kinderwagen überrollt werden ohne das Kind wirklich zu treffen?!?!
Die Mutter bringt mich allerdings zum Kotzen...Wie kann man sein Kind "aus Versehen" auf die Gleise rollen lassen??????
~Zum Glück alles nochmal gut ausgegangen~
Kommentar ansehen
16.10.2009 12:49 Uhr von oosil3ntoo
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wie kann man als Mutter so unaufmerksam sein. Unverantwortlich.... da fehlen mir die Worte!
Kommentar ansehen
16.10.2009 13:03 Uhr von Azureon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
in der Quelle steht: "aus unerklärter Ursache".... also ich weiss nicht. Die Braut hat grad ihre Hose hochgezogen, etwas Gefälle Richtung Gleisen oder ein Windzug durch den einfahrenden Zug und fertig ist der Salat. Unschwer auf dem Video zu erkennen.....
Kommentar ansehen
16.10.2009 13:28 Uhr von EyeOfTheDark
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man: sich das Video anschaut, bekommt man richtig Gänsehaut... Das arme Kind, aber ihm gehts ja gut...
Kommentar ansehen
16.10.2009 13:42 Uhr von BalloS
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
lustig einige Leute hier: Was hat das mit unaufmerksamkeit zu tun ? Wie kann man da versuchen der Mutter einen Vorwurf zu machen ?

Was glaubt ihr eigentlich, wie schnell soetwas geht ?

Hose rutscht, ihr zieht sie hoch, guckt dabei, ob der Zug kommt und schon rollt er los. Da kann sie nichts für.

Als wenn ihr immer alles überblicken würdet und alles vorausschauen können.

Und her mit euren Minussen.
Kommentar ansehen
16.10.2009 21:31 Uhr von Lustikus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
boah: alter Schwede.

So viel Glück auf einmal puh...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?