15.10.09 20:39 Uhr
 593
 

DNA-Proben plus gerettete Fotos überführten Radarfallen-Zerstörer

Nahe Kassel war eine Radarfalle vor vier Monaten einem Anschlag zum Opfer gefallen. Bei der zerstörten Anlage war ein Schaden von etwa 50.000 Euro entstanden.

Ausgewertet konnten nach dem Brandanschlag noch 60 zuvor gemachte Fotos von geblitzten Schnellfahrern. Einer fiel besonders auf, da er statt der erlaubten 80 mit 133 km/h fuhr.

Gesichtet wurden auf dem Foto zwei amtsbekannte junge Männer, sowie eine Frau. Bei diesen jungen Männern, einem 20 und 21-Jährigen, wurden DNA-Proben genommen und deren Wohnungen gefilzt. Die Ergebnisse bewiesen die Schuld an der Radarfallen-Zerstörung.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto, Diebstahl, DNA, Kassel, Radarfalle, Sachbeschädigung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2009 22:52 Uhr von Bassram
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Genau so oder Termit drauf und das ding schmilzt einfach wech.
Wer nicht weis was Termit is Goooooogeln
Kommentar ansehen
23.12.2009 14:04 Uhr von Teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ming-Ming: LOL: film!
in welcher welt lebst du?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?