15.10.09 17:21 Uhr
 297
 

Mann wollte Raben ausweichen und fährt frontal gegen einen Baum

Am gestrigen Mittwochnachmittag verließ ein 78 Jahre alter Autofahrer die Bundesautobahn A33 und fuhr danach mit seinem Golf in Fahrtrichtung Etteln weiter.

Während der Fahrt flog dem Kraftfahrer ein Rabenvogel vor seinem PKW her. Aus diesem Grund versuchte der Senior mit seinem Wagen dem Vogel auszuweichen. Allerdings geriet er dabei mit seinem Auto rechts von der Fahrbahn ab und prallte kurz darauf gegen einen in der Nähe stehenden Baum.

Da der Autofahrer ohne Gurt unterwegs gewesen war, schleuderte er bei dem Aufprallunfall gegen seine Windschutzscheibe und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungsauto transportierte den Senior deshalb in eine Klinik.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Unfall, Baum, Rabe
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2009 17:29 Uhr von partyboy771
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
dialog:

seine ex: "mist, der vogel ist nicht tot!"
ihre freundin: "wieso, ist doch gut das er ihn umfahren hat.."

[ nachträglich editiert von partyboy771 ]
Kommentar ansehen
15.10.2009 17:35 Uhr von eldos
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
der Baum interessiert wieder niemanden

[ nachträglich editiert von eldos ]
Kommentar ansehen
15.10.2009 17:36 Uhr von anderschd
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also unter frontal versteh ich: was anderes.
Kommentar ansehen
15.10.2009 19:00 Uhr von gmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einen Raben beim fliegen ausweichen? Wie dumm muss man sein.
Kommentar ansehen
15.10.2009 19:43 Uhr von zer0six
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Gurt! Das ist dumm, vorallem ist er ja nicht zum Laden um die Ecke gefahren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?