15.10.09 12:27 Uhr
 3.083
 

Formel 1: Nach Alonso-Wechsel zu Ferrari: Schon erster Streit mit Massa

Nachdem feststeht, dass der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso zu Ferrari wechseln wird, gab es schon den ersten Krach mit seinem zukünftigen Teamkollegen Felipe Massa.

Massa bezichtigte Alonso der Mitwisserschaft beim Skandalrennen in Singapur, bei dem Renault absichtlich einen Unfall fabrizierte, um Alonso zum Sieg zu verhelfen.

Dies hatte Massa den Sieg und punktemäßig letztendlich den WM-Titel gekostet. Nach einem Rüffel von Ferrari ruderte Massa allerdings zurück.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Streit, Ferrari, Fernando Alonso, Felipe Massa
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2009 12:30 Uhr von Dennis112
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden wir uns drauf freuen können dass die beiden noch öfter zusammen rasseln werden. Ich glaube dass das kein gutes Ende für Ferrari haben wird.
Kommentar ansehen
15.10.2009 12:35 Uhr von pitufin
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
der Alonso: kann zwar Auto fahren; viel Geld mit Werbung kassieren, aber er m.E. ein ueberhebliches A...loch. Habe ihm dies auch schon per E-Mail geschrieben.
Kommentar ansehen
15.10.2009 13:31 Uhr von tobe2006
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
ich: mochte ferarrie eig immer..
aber ALOSNO?
wie ich den typ einfach net abkann...

total kacke von ferrarie!
Kommentar ansehen
15.10.2009 14:18 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Was für nen Schwachsinn ist dass denn bitte: dass Massa deswegen die WM verloren hat??

War das nicht das Renne wo er die Tanksäule mitgenommen hat?? Ergo hatte der Unfall nichts damit zu tun.

Genauso könnte ich sagen dass wäre der Unfall nicht gewesen ich jetzt Millionär wäre, weil ich durch die Verzögerung des Rennens (saftey-car-phase) nicht die Börsenkurse sehen konnte.

Die WM hat Massa selbst verbockt
Kommentar ansehen
15.10.2009 15:19 Uhr von Jack-Rover
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Wäre der Unfall nicht gewesen, hätte Massa nicht so früh in die Box gemusst und dann wäre auch nicht so ne Hektik bei dem Boxenstop passiert, woraufhin ein Mann zu früh die Boxenampel auf grün schaltete :P

Aber es gibt ja kein hätte, wäre, wenn von daher ist es ja auch egal :B
Kommentar ansehen
15.10.2009 16:59 Uhr von xjv8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NUn: die Hamonie im Team ist dahin. GUT SO. Nachdem der stoische Räikkönen weg ist, funkts jetzt wieder.

[ nachträglich editiert von xjv8 ]
Kommentar ansehen
16.10.2009 08:54 Uhr von MisterTorture
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Ich denke mal, dass das mit Ars..loch Alonso bei Ferrari genauso wird wie bei McLaren Mercedes. Der wird sich aufführen wie eine offene Hose, seinen Teamkollegen, in dem Fall Massa, blockieren und behindern wo´s nur geht, und dann wird er wieder freiwillig gegangen..... oder wie auch immer. Ich glaub das nimmt kein gutes Ende.
Alonso war, ist und bleibt ein egozentrischer Penner, der einfach nicht verlieren und sich nicht unterordnen kann.
Was will der denn noch in der Formel 1.
Der hat genug Geld gescheffelt. Der soll doch einfach seine Kohle nehmen und soll seinem supertollen Busenkumpel Flavio Briatore bei seinem erzwungenem Ruhestand beistehen.

Mit den besten empfehlungen.

[ nachträglich editiert von MisterTorture ]
Kommentar ansehen
05.11.2009 18:03 Uhr von Terminator02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seh ich genauso. Dieser arrogante Wichser ist ein Mensch, der einfach nicht verlieren kann.

Ich frag mich mal wie lange es dauern wird, bis er so eine Aktion wie Ungarn 2007 leisten wird.

Ich fand Ferrari immer klasse, aber seit ich weiß, dass der Wichser 2010 für Ferrari fährt, überleg ich mir so lange kein F1 mehr zu gucken, bis er von Ferrari weg ist oder er zwischendurch bei einem Unfall den Löffel abgibt. Falls das so enden sollte, dann werd ich so dermaßen lachen. Ich würd sogar ein Kasten Bier ausgeben, falls das passieren sollte. Darauf habt ihr echt mein Wort!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?