15.10.09 07:39 Uhr
 1.195
 

Fußball-WM: Argentinien qualifiziert sich und Diego Maradona pöbelt unanständig

Die Nationalmannschaft von Argentinien hat sich in Montevideo gegen Uruguay für die Weltmeisterschaft in Südafrika qualifiziert.

Auf der anschließenden Pressekonferenz wurde Argentiniens Nationaltrainer Diego Maradona dann ordinär.

An alle diejenigen gerichtet, die nicht an ihn geglaubt haben, sagte er, dass diese Kritiker "einen blasen" könnten.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Trainer, Nationalmannschaft, Argentinien, Weltmeisterschaft, Diego Maradona
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2009 07:48 Uhr von Haruhi-Chan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
*hust*: Die Argentinier haben bei der letzten WM keinen guten Eindruck gemacht. Als sie so knappgegen Deutschland verloren, fingen sie an sich zu prügeln. Dass der Training der Schlimmste von allen ist stimmt mich nicht positiv auf die Teilnahme von Argentinien in der WM 2010.
Muss das denn sein, Maradonn?^^
Kommentar ansehen
15.10.2009 08:18 Uhr von bingegenalles
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
vielleicht: hat es ja gerade noch so geklappt weil sich seine spieler was on ihrem lieben trainer abgeschaut haben z.B toping mit dem zeug wurde maradonna 2 mal érwischt und sowas darf noch fussballtrainer werden.

Ob der spruch ziemlich lust ist wenn man auf so einer vornehmen PRessekonferenz ist und sagt auf einmal ihr könnt mir alle einen blasen hat das durchaus witz
Kommentar ansehen
15.10.2009 08:42 Uhr von fuxxa
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hehe: Maradonna rulez.

Würd ihm den WM-Titel gönnen, nur um zu sehen, was er dann auf der PK raushaut
Kommentar ansehen
15.10.2009 09:31 Uhr von hasi3009
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich habe ja gehört das die den Maradonna entlassen wollen. Er soll angeblich andauernd mit einem Rörchen in der Nase die Mittellinie auf dem Platz wegziehen.

[ nachträglich editiert von hasi3009 ]
Kommentar ansehen
15.10.2009 10:17 Uhr von Nickman_83
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@hasi3009: kann ich nur zu gut verstehen. wenn ich zugucken müsste, wie so ein verschwender von feldwart das ganze gras damit mackiert, würde ich auch durchdrehen. ;-)

@topic: nicht sehr hilfreich, wenn man knapp einer blamage entgangen ist, sich anschließend so zu äußern. spricht für seinen charakter. da er für mich kein volksheld (bin ja kein gaucho) ist, sehe ich seine figur nur noch mit einem belächelnden auge. das andere ignoriert ihn.
ahhh, ich stelle grad fest dass das andere blind ist.... HILFE !!

[ nachträglich editiert von Nickman_83 ]
Kommentar ansehen
15.10.2009 11:36 Uhr von gur-kendüs
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@fuxxa: Weltmeister wird Deutschland
Kommentar ansehen
15.10.2009 11:51 Uhr von tobe2006
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
schade: ich hätt mich so gefreut wenn dieser wannabe fußballer geflogen wäre...
der fühlt sich ja immernoch cool weil er mit der hand n tor gemacht hat, lachhaft... arroganter sack!
der darf doch nur trainer spielen weil er mal n guter spieler gewesen sein soll.
für mich einer der duemmsten fußballer und absolut kein wunderfußballer!!
hoffentlich fliegen die wengistens früh bei de wm raus und dieser lackaffe is weg..
Kommentar ansehen
15.10.2009 12:23 Uhr von TitanMC
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
mara... wer? ich weiss nicht, aber ich finde, dieser kokser ... ähhhhm, tschuldigung, dieser möchtegern fussballer sollte mal schön die klappe halten. mit mühe und not hat er es doch leider noch geschafft, die manschaft in die WM zu bringen. leider hat er damit jetzt noch einen erfolg mehr, den er sein eigen nennen darf
Kommentar ansehen
15.10.2009 13:45 Uhr von Guetta91
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mehr glück schießen erst am vorletzten Spieltag das Siegtor in der 93 Minute und gestern schießen sie in der 85 Minute das Siegtor.

Ganz große Leistung Maradona!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?