15.10.09 06:13 Uhr
 743
 

Prügel für Leona Lewis bei Autogrammstunde

Die Vorstellung ihrer Autobiografie "Dreams" verlief für Leona Lewis noch normal. Im Anschluss gab sie dann noch eine Autogrammstunde.

Ein 20- bis 30-Jähriger, der zuerst noch um ein Autogramm von Lewis bat, wurde plötzlich handgreiflich. Als Leona Lewis ein Buch signierte, schlug er ihr plötzlich ins Gesicht.

Die Sängerin geriet durch den Schlag ins Taumeln. Fünf Türsteher konnten den Mann überwältigen. Ein Freund der Sängerin kommentierte bei der "SUN": "Leona ist völlig schockiert und entsetzt, es kam wie aus dem Nichts."


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlag, Prügel, Autogramm, Autogrammstunde, Leona Lewis, Signatur
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?