14.10.09 21:33 Uhr
 360
 

Schokolade hilft auch gegen Schmerzen

Amerikanische Forscher der Universität in Chicago kamen nach Versuchen mit Ratten zu dem Schluss, dass Schokolade Schmerzen lindern kann.

Bisher ging man nach vergangenen Studien davon aus, dass Fett oder Zucker für die Schmerzlinderung verantwortlich sind. Dies wurde nun widerlegt. Entscheidend sei nur der Punkt, dass etwas angenehmes gegessen bzw. getrunken wird.

Die Begründung hierfür könnte sein, dass das Gehirn sich beim Essen nicht ablenken lässt und so unempfindlicher reagiert.


WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Test, Schmerz, Versuch, Schokolade, Ratte, Nahrung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2009 21:26 Uhr von Chuck-Norris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr interessant, laut der Quelle kann sogar schon ein Glas Wasser reichen. So findet jetzt jeder sein neues Mittel
Kommentar ansehen
14.10.2009 22:56 Uhr von Katzee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Passt scho´: Englische Forscher finden heraus, dass "Schokoladenesser" aggressiver sind als "Nicht-Schokoladenesser" (http://www.shortnews.de/...)

Aber kloppen sich "Schokoladenesser" und "Nicht-Schokoladenesser" einer us-amerikanischer Studie zufolge, so tut es den "Nicht-Schokoladenessern" mehr weh.

Fazit: Bevor Du jemandem auf die Nase haust, iß lieber eine Tafel Schokolade. Wenn er zurück haut, tut es wenigstens nicht so weh. (?)
Kommentar ansehen
15.10.2009 10:52 Uhr von Sephfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich als Laie würd dann sagen, dass Schokolade Adrenalin freigibt, oder? Man wird aggresiver und hat weniger Schmerzempfinden hört sich für mich so an.

[ nachträglich editiert von Sephfire ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?