14.10.09 18:20 Uhr
 1.520
 

Mietrecht: Kleintiere sind immer erlaubt

Das Mietrecht kann sehr tückisch sein. Beispielsweise ist ein generelles Tierverbot nicht legitim.

Die entsprechende Klausel kann im Vertrag gestrichen werden. Kleintiere wie Hamster, Vögel, etc. sind grundsätzlich erlaubt. Problematisch wird die Genehmigung aber vor Allem bei giftigen Tieren .

In solchen Fällen müssen entsprechende Vereinbarungen mit dem Vermieter getroffen werden.


WebReporter: Arkain
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Haus, Tier, Mieter, Irrtum, Wohnen, Mietrecht
Quelle: www.zehn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2009 18:40 Uhr von Mixuga
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
das soll eine News sein? Das hab ich schon vor über 10 Jahren im Mietrecht gelernt!
Kommentar ansehen
14.10.2009 18:43 Uhr von hertle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also: in der Quelle gehts doch wohl eher allgemein um Irrtümer beim Mietrecht. Daraus diese News zu machen die noch nicht mal eine ist finde ich schon n bissl seltsam!
Kommentar ansehen
14.10.2009 21:34 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Giftige Tiere Die hätten bei mir keine Chance, wenn ich Vermieter wäre. So etwas hat in einer Wohnung in D nichts zu suchen. Ebenso wie alle anderen nichtgiftigen exotischen Tiere...
Kommentar ansehen
15.10.2009 01:03 Uhr von lalelulailow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nicht wirklich was neues meine vermieterin habe ich damals auch gefragt ob sie was gegen echsen und schlangen hat (ungiftig)
habe mir das auch schriftlich geben lassen ... :)
besser ist das

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?