14.10.09 16:30 Uhr
 454
 

Skandalregisseur Lars von Trier dreht Film über fiktiven Planeten

Lars von Trier, der kürzlich mit seinem Horrorfilm "Antichrist" für heftige Diskussionen sorgte, befindet sich bereits in einem neuen Projekt.

Der aktuelle Film des Dänen heißt "Melancholia" und spielt auf einem fiktiven, aber sehr erdähnlichen Planeten.

Auch das Drehbuch stammt vom Regisseur anspruchsvoller Dramen, wie Dogville.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Skandal, Regisseur, Planet, Lars von Trier, Antichrist, Melancholia
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lars von Trier dreht Serienkillerfilm "The House That Jack Built"
Skandalregisseur Lars von Trier beichtet drastischen Alkoholkonsum
Türkei: Sexlastiger Skandalfilm "Nymphomaniac" wird verboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2009 16:42 Uhr von freakyng
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
In die Quelle hab ich jetzt nicht geguckt aber was die "news" angeht... Informationsgehalt = 0
Kommentar ansehen
14.10.2009 17:47 Uhr von pitufin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na denn: ob es dort so laeuft wie hier auf unserer "guten Erde" ?
Kommentar ansehen
15.10.2009 00:12 Uhr von Deniz1008
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dnews als quelle verbieten !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lars von Trier dreht Serienkillerfilm "The House That Jack Built"
Skandalregisseur Lars von Trier beichtet drastischen Alkoholkonsum
Türkei: Sexlastiger Skandalfilm "Nymphomaniac" wird verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?