14.10.09 13:33 Uhr
 536
 

Giftschrankfolge von "Zimmer frei" mit Martin Sonneborn ("Titanic") wird nun doch ausgestrahlt

Bislang hatte sich der WDR zu der abgesetzten Folge von "Zimmer frei" mit Martin Sonneborn, dem ehemaligen Chefredakteur der "Titanic" und Parteigründer von "Die Partei", immer dahingehend geäußert, dass die Folge wegen des Qualitätsanspruches nicht gezeigt werde (SN berichtete).

Nun hat sich der WDR umentschieden und strahlt die Sendung nach zahlreichen Protesten doch aus. WDR-Fernsehdirektorin Verena Kulenkampff erklärte, man wolle dem "Urteil der Zuschauerinnen und Zuschauer nicht vorgreifen".

Allerdings wird die Sendung nicht zu dem üblichen Sendetermin ausgestrahlt. Stattdessen wird die Sendung am 20. Oktober um 0:15 Uhr im WDR zu sehen sein.


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sonne, Titanic, Zimmer, Martin Sonneborn, Zimmer frei!
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Sonneborn stellt seinen Vater als Bundespräsidentenkandidat auf
Apple-Deal: Satirepolitiker Martin Sonneborn fordert in EU-Rede Austritt Irlands
Satire-Politiker Martin Sonneborn in EU-Rede: "Drecksarbeit mit Flüchtlingen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2009 14:49 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja.. Qualitätsanspruch oder doch eher das sich da jemand gegen die GEZ ausspricht??

Immerhin hat die Sendung ja auch nur 250.000€ gekostet... peanuts


Dienstag mitten in der Nacht.. tja.. genauso wie nicht-ausgestrahlt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Sonneborn stellt seinen Vater als Bundespräsidentenkandidat auf
Apple-Deal: Satirepolitiker Martin Sonneborn fordert in EU-Rede Austritt Irlands
Satire-Politiker Martin Sonneborn in EU-Rede: "Drecksarbeit mit Flüchtlingen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?