14.10.09 10:31 Uhr
 3.303
 

USA: Kätzchen statt Videos bei Videothek zurückgegeben

Einen unerwarteten Fund machten die Mitarbeiter einer US-amerikanischen Videothek in Austin, Texas.

Im Videorückgabe-Einwurf befand sich, anstatt des Videos zum Film "101" Dalmatiner, ein Wurf von fünf Kätzchen.

Die überraschten Mitarbeiter benannten die Vierbeiner auf Tarzan, Gestiefelter Kater, Löwenkönig, Bambi und Nemo und gaben sie zur Adoption frei.


WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Video, Katze, Adoption, Videothek
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2009 10:39 Uhr von Mui_Gufer
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
guter mann: einigen wenigen traue ich zu die kätzchen zum überspielen in den rekorder zu stecken.
Kommentar ansehen
14.10.2009 11:56 Uhr von bug-me-not
 
+1 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.10.2009 13:31 Uhr von alter.mann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haben will :o): ich nehm den Tarzan.
Kommentar ansehen
14.10.2009 15:10 Uhr von omar
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Da wollte wohl einer nen Muschi-Film anschauen ^^
Kommentar ansehen
14.10.2009 17:14 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wie geschmacklos und grausam. Wenn ein ganzer Wurf neugeborener Katzen in eine Video-Hülle passen, kann man sich ja wohl vorstellen, daß dieser Mensch die Kleinen dem Tode ausgesetz hat.
Ich finde soetwas in keinster Art und Weise lustig.
Das ist Tierquälerei und sollte schwerst bestraft werden.
Von einem Versehen kann da wohl keine Rede mehr sein.

Gewissenlose Dreckschweine nenne ich solche Individuen!
Kommentar ansehen
14.10.2009 18:35 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So fortschrittlich ist die USA: Da gibt es jetzt auch schon Babyklappen für Katzen :D
Kommentar ansehen
14.10.2009 23:59 Uhr von Babykeks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also da frag ich mich doch Zitat: "Im Videorückgabe-Einwurf befand sich, anstatt des Videos zum Film "101" Dalmatiner, ein Wurf von fünf Kätzchen."

Is das mit dem Filmtitel jetzt nur der lustigste Gag der Welt(Ironie) und erfunden - oder wo is da jetzt der Zusammenhang zwischen dem Film und den Kätzchen?

Neugeborene Kätzchen sind klein und würden tatsächlich irgendwie in eine Hülle passen (mit mehr oder weniger Gewalt) - aber wieso sollte das jemand machen?! Man weiß doch, wer den Film ausgeliehen hat?!

[ nachträglich editiert von Babykeks ]
Kommentar ansehen
15.10.2009 02:29 Uhr von Evermore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal: ehrlich: das ist ein mieser Deal, unterste Schublade
Kommentar ansehen
15.10.2009 05:27 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn hier noch einer nen katzenbaby braucht: ich hätte noch eins abzugeben

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?