14.10.09 07:18 Uhr
 10.678
 

Köln: Hotelgäste entdeckten Minikameras in ihrem Badezimmer

In einem Hotel in Köln wurden die Gäste mit Minikameras heimlich gefilmt. Die Kameras steckten hinter Lüftungsgittern und waren im Brandmelder verborgen.

Die Video-Überwachung wurde durch Besucher, die die versteckten Kameras im Bad und im Hotelzimmer fanden, aufgedeckt. Die Gäste alarmierten die Polizei.

Die Beamten fanden noch andere Zimmer, die mit Kameras präpariert worden waren. Was genau der Hotelier (54) beobachtet hat, wurde nicht bekannt gemacht. Ein Computer und ein Laptop konnten sichergestellt werden.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hotel, Kamera, Zimmer, Badezimmer, Hotelgast, Minikamera
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2009 08:41 Uhr von BalloS
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Naja: Was soll der wohl gefilmt haben ?

Wenn Kameras im Bad waren ?

In der Hotellobby und anderen öffentlichen Bereichen des Hotels, kann ich es verstehen, aber nicht auf den Zimmern.

Hotel schliessen und den Manager verknacken.
Kommentar ansehen
14.10.2009 08:55 Uhr von TheEagle92
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
krass: Also wenn ich so ein Ding entdecken würde würd ich das Teil eiskalt abbauen mit nehmen und wenn die sagen das ich das geklaut habe dann würde ich die anzeigen wegen eingriff in die Persönlichkeitsrechte
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:39 Uhr von NA1
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Geheimdienst oder RTL: Das war der Schäuble und seine Schergen.
Beim Abhören von Telefonen sieht man ja nix.

Oder geht es um eine neue RTL Sendung.
Deutschland sucht den Fremdgeher.



[ nachträglich editiert von NA1 ]
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:40 Uhr von Judo1900
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
hotel: dicht machen, lebenslanger lizenzentzug, bußgeld. wenn er filme auch noch online gestellt hat, schadensersatz an die betroffenen und weiteres bußgeld. so ein perverser!
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:45 Uhr von Todtenhausen
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn der auch Kinder gefilmt hat, wird´s noch enger für den.
Eine saftige Strafe gönne ich dem schon. Was soll sowas auch?
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:56 Uhr von DrOtt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was, wenn die das mal im im ritz carlton machen würden, wenn der President von den USA da ist oder so? aber die haben ja Agenten, die alles Entwanzen! ^^
Kommentar ansehen
14.10.2009 10:05 Uhr von Maestro79
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@saeure: "Perverse Menschen gibts. Fast wie in Japan. :-/"

Was ist das denn für eine seltsame Aussage? Noch Vorurteils- und Klischeebehafteter gehts ja wohl kaum.
Kommentar ansehen
14.10.2009 10:42 Uhr von JustMe27
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bei den Simpsons Im "Sleep Eazy"-Motel:

Bart: "Ist das da oben ne Kamera?"

Stimme aus der Kamera: "Nein! Schlaf wieder ein!"
Kommentar ansehen
14.10.2009 11:03 Uhr von Kiko86
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
er ist ekelhaft und pervers!

weghaften!!!!
Kommentar ansehen
14.10.2009 12:46 Uhr von buzz_lightyear
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
STA: SIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII lässt grüssen .....wer noch glaubt das wäre zufall tut mir leid....
Kommentar ansehen
14.10.2009 15:14 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hierbei ging es: einzig und allein um Handtuch und Bademanteldiebe.
Was auch sonst.

Ich frage mich allerdings wie die Gäste die Kameras entdeckt haben, sind doch eigentlich dafür da nicht entdeckt werden zu können?
Kommentar ansehen
14.10.2009 16:07 Uhr von Uschi92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wers braucht kranke Menschen, ey.

Was bin ich froh noch nicht in einem Kölner Hotel gewesen zu sein ;)
Kommentar ansehen
14.10.2009 18:36 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paranoia: Ich schaue mich grundsätzlich, egal an welchem Ort, nach versteckten Kameras um... Mir wäre daher soetwas warscheinlich auch aufgefallen. Daber ist es mir eigentlich egal ob mich jemand filmen würde.
Kommentar ansehen
14.10.2009 19:43 Uhr von napster1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätte da erstmal: mit dem hammer aufgeräumt. wenn der mich gefilmt hätte ...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?