14.10.09 06:05 Uhr
 2.275
 

Fußball: Torwart Lutz Pfannenstiel meint: "Vuvuzelas sind Mörderinstrumente"

Lutz Pfannenstiel, der als Torwart-Legende bekannt wurde, weil er schon auf allen Kontinenten gespielt hat, hat sich zum Thema Vuvuzelas geäußert, den Tröten, die bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika den Klang im Stadion bestimmen werden.

Er erwarte eine begeisternde Stimmung, empfahl Bundestrainer Joachim Löw und dem deutschen Nationalteam aber Ohrstöpsel mitzunehmen, um sich vor dem Klang der Vuvuzelas zu schützen.

Auf dem Feld sei durch die Lautstärke der Vuvuzelas keine Kommunikation mehr möglich, erklärte der Torwart, der selbst bei den Orlando Pirates in Südafrika gespielt hat.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Torwart, Instrument, Vuvuzela, Lutz Pfannenstiel
Quelle: vuvuzelas.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.10.2009 08:07 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Mit den Stöpseln im Ohr: ist die Kommunikation hingegen wieder hervorragend!
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:05 Uhr von PintSoLdiEr
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aber zumindest kann man sich nach dem Spiel wieder unterhalten! ;)
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:05 Uhr von VinceVega78
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Mörderinstrumente? Hauptsache mal ein möglichst aufmerksamkeiterregendes Wort aus dem Zusammenhang reißen und unkommentiert in die Überschrift packen, arm...

Vuvuzelas nerven einfach und machen die eigentliche Stimmung kaputt, just my 0,02$
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:06 Uhr von fuDDel@
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit den passenden: Mikros dazu ist es auf jedenfall gut zu kommunizieren. ;)
Kommentar ansehen
14.10.2009 12:13 Uhr von nameless0815
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich bin für tröten in deutschen Stadion: mit oslchen einfachen tröten kann die stimmung in stadien so sehr gehoben werden. da macht das zuschauen gleich doppelt und dreifach spaß
Kommentar ansehen
14.10.2009 13:22 Uhr von Jack-Rover
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@nameless0815: Stimme voll zu :D :P
Kommentar ansehen
14.10.2009 14:17 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal geyoutubed: http://www.youtube.com/...

Find´s jetzt garnicht so schlimm. Gut, wenn 200 Leute, oder mehr gleichzeitig bzw. ständig die Dinger nutzen ist es bestimmt etwas lauter. Aber dass man dabei nicht kommunizieren kann, das kann ich mir nicht vorstellen. Und nach´m Spiel hört es sich bestimmt auf den Straßen so an, als wenn wir ´nen Autokorso machen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich
Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?