13.10.09 21:26 Uhr
 708
 

Landshut: Verfolgter Autoraser trotzte Polizeiautos und Hubschrauber

Im Landkreis Landshut hat eine Verfolgungsjagd durch einige Streifenwagen zu einem enttäuschenden Misserfolg der Gesetzeshüter geführt.

Nach einer etwa 70 Kilometer langen Strecke endete die Verfolgung eines PKW mit Landshuter Kennzeichen für mindestens eines Streifenwagens mit einer Beschädigung. Das Polizeiauto blieb nach einer Fahrt durchs Gelände in einem Waldstück stecken.

Der Verfolgte umfuhr auf seiner Flucht Straßensperren und raste mit 170 km/h von zunächst Bundesstraßen, dann über Wiesen und Feldwege. Ein Polizeihubschrauber fand später das verfolgte Auto ohne den Fahrer. Die Polizei teilte mit, dass der Halter des PKW bisher die Aussage verweigert.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, PKW, Jagd, Hubschrauber, Verfolgung, Landshut
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2009 21:53 Uhr von LhJ
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das geilste an der Sache ist ja, das der eigentliche Täter, für den Moment zumindest, entkommen zu sein scheint.
Echt witzig, wo sie sogar einen Hubschrauber hatten.
Kommentar ansehen
13.10.2009 22:06 Uhr von oosil3ntoo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja stellt sich halt nun die Frage obs der Halter war oder die Karre geklaut ist / war. ( war damals schon schwer den heli bei NFS loszuwerden) :D
Kommentar ansehen
13.10.2009 22:54 Uhr von NathanWest
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nun: hmm, also wenn der halter die aussage verweigert denke ich nicht das er unbeteiligt an der sache war. denn was hätte er zu verbergen was das auto geklaut worden wäre??? höchstens fahrlässigkeit in dem er die schlüssel zb. hat wo liegen lassen.
Kommentar ansehen
13.10.2009 23:49 Uhr von BeaconHamster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh oh, hoffentlich hat der kein Rennspiel aufm PC: Killer-Rennspiele, aufgepasst.
Kommentar ansehen
14.10.2009 01:25 Uhr von MpunktWpunkt
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Nur Deppen: hier bei SN und auf den Strassen

mfg


Bin kein Pirat
Kommentar ansehen
14.10.2009 08:16 Uhr von Pilzsammler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Fahrer: ein Familien Mitglied des Halters ist hat er das recht auf Aussageverweigerung!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?