13.10.09 17:14 Uhr
 2.008
 

"Ossis" leben länger

Eine Max-Planck-Studie hat ergeben, dass die Lebenserwartung in Ostdeutschland in den letzten Jahren gestiegen ist.

Demnach leben ostdeutsche Frauen mittlerweile genauso lange wie westdeutsche. Auch die Lebenserwartung der Männer im Osten hat sich verbessert, liegt aber immer noch unter der ihrer westdeutschen Gegenstücke.

Die Gründe dafür liegen laut den Forschern vor allem in den sozialen Umständen und zu hohem Alkoholkonsum, hervorgerufen durch Arbeitslosigkeit.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ostdeutschland, Lebenserwartung
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haartransplantation in der Türkei günstiger als in Deutschland
Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.10.2009 17:15 Uhr von Antispasti
 
+13 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2009 17:24 Uhr von Antispasti
 
+16 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2009 17:46 Uhr von Antispasti
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.10.2009 17:47 Uhr von CroNeo
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Den letzten Absatz kann man missverstehen "Auch die Lebenserwartung der Männer im Osten hat sich verbessert (...).

Die Gründe dafür liegen laut den Forschern vor allem in den sozialen Umständen und zu hohem Alkoholkonsum, hervorgerufen durch Arbeitslosigkeit."

:D
Kommentar ansehen
13.10.2009 17:54 Uhr von Druckerpatrone
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Das halte ich ja für ein Gerücht!
Kommentar ansehen
13.10.2009 18:09 Uhr von Ossi35
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Großartige Witze Antispasti, Honecker wäre stolz.
Kommentar ansehen
13.10.2009 18:13 Uhr von pinkyvsbrain
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Antispasti: mach ma das anti in deinem namen weg. das würde besser passen. genau solche vögel wie du sind schuld das es immer noch das ossi - wessi denken gibt.
Kommentar ansehen
13.10.2009 18:30 Uhr von Antispasti
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Lebensretter: Ossi und Wessi an der Ostsee am Strand. Ossi: ´Sehen Sie mal, da vorn geht der Rettungsschwimmer, der mir heute Vormittag das Leben gerettet hat.´ - ´Ich weiß´, sagt der Wessi, ´er hat sich schon bei mir entschuldigt.´
Kommentar ansehen
13.10.2009 19:48 Uhr von Kiko86
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
junge @ nr 1-4:
bis euch der weg zum arbeitsamt mal bevorsteht, so lange lacht ihr...
i selbst bin nicht arbeitslos und fühle mich deshalb auch nicht angegriffen, aber solche dämlichen kommentare braucht kein mensch!

[ nachträglich editiert von Kiko86 ]
Kommentar ansehen
13.10.2009 20:04 Uhr von STN
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hoffe ja das nur die Ostdeutschen länger leben und nicht die "Ossis"
Kommentar ansehen
13.10.2009 21:53 Uhr von ingo1610
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollten hier einige mal überlegen was sie da sagen.

Vielleicht versetzen sie sich mal in die Situation der Ostdeutschen, dann wird einem schnell klar das es für viele nicht einfach war in der DDR.

Manchmal wünschte ich mir, das der Russe ganz Deutschland als Besatzungsmacht bekommen hätte, dann säßen wir nämlich alle im gleichen Boot.
Kommentar ansehen
13.10.2009 23:34 Uhr von Sparker
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ingo1610: hat er aber nicht.

Ich denke da lieber daran was passiert wäre wenn der ami ganz Deutschland als Besatzungsmacht bekommen hätte.
Kommentar ansehen
14.10.2009 03:46 Uhr von darmspuehler
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
nuja: das Russenzeug was die damals in uns reingeimpft (<geiles wort hä?) haben war auch nicht so übel. Die Frauen bekamen Bärte und wir Männer hören gar nicht mehr auf zu wachsen ;) ne ne Spaß beiseite. Ich fands damals schon OK. Es war nicht super aber auch nicht schlecht
Kommentar ansehen
14.10.2009 07:07 Uhr von ingo1610
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Sparker: Der Ami alleine? Bei uns? So ganz ohne Öl?

Ne, dann lieber die Russen.
Kommentar ansehen
14.10.2009 09:38 Uhr von mudface
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klar haben sie jetzt eine höhere Lebenserwartung.

Gibt zum Glück keine innerdeutsche Grenze mehr, an der man erschossen werden kann.
Kommentar ansehen
14.10.2009 12:38 Uhr von Falkone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Antispasti: Du hast in 20 Jahren nix dazugelernt....

Der Wessi stellt sich schlau und ist dumm,
beim Ossi isses anders rum.........

Nicht nur einen buschigen Schwanz muss man haben - nein,
Fuchs muss man sein !!!

/Sarkasmus off
Kommentar ansehen
14.10.2009 17:01 Uhr von Rav3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl ich aus dem Westen komme: finde ich diese News irgendwie lustig, die hat nämlich NULL Sinn geschweige denn vernünftige Argumente und lasst doch bitte den Bauer (Anti)Spasti in ruh, der kann ja nichts für seine dummheit...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?