13.10.09 09:49 Uhr
 87
 

Wissenschaftsfotografien "Bilder der Forschung 2009" prämiert

Aus über 1.400 Fotografien von Wissenschaftlern, professionellen Fotografen und Amateurfotografen wurden nun die Besten prämiert. Der Wettbewerb "Bilder der Forschung" wurde erstmals im Jahr 2005 durch das Magazin "Focus" sowie dem Verband der forschenden Pharma-Unternehmen durchgeführt.

Dabei sind alle Sparten der Wissenschaft vertreten, die sich auch in den unterschiedlichen Motiven widerspiegeln. So zeigt das Siegerfoto im Bereich "Gesichter der Forschung" eine demenzkranke Frau mit einem Plüschtier-Roboter.

Die Gottesanbeterin (siehe Foto) erhielt den Publikumspreis. Weitere Siegerfotos des Wettbewerbs zeigt die Quelle.


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Wissenschaft, Foto, Forschung, Wettbewerb, Fotografie
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?